Mein oller Nachtbar...ER BAGGERT,SÄGT UND SCHREIT...um die Uhrzeit!!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von puschi08 04.10.10 - 20:19 Uhr

Hallöchen,

ohhh mir platzt hier gleich die Hutschnur...es kann doch nicht sein.
Den ganzen Tag macht dieser trottel nichts, wenn "normale" Menschen arbeiten gehen, schläft dieser Mensch.
Wenn ich meine Kinder dann schlafen lege, fängt er an seinen Teich auszubaggern.:-[ Er hat soooo einen eckelhaften Raucherhusten das ich denke ihm plumbst die Lunge mit raus, er schreit, sägt und schmeißst mit ´Dingen um sich. Wenn ich ihn drauf anspreche schreit er mich an.
Beim Odnungsamt war ich schon..ich olle Petze!#schein
Aber dieser Mensch geht echt garnicht.
Er hasst Kinder...und das zeigt er mir heute abend wieder...BÄÄHHH-
Ich wollte mich mal auskotzen...

Nachtruhe ist ab 22 Uhr oder?
Ich freu mich....#augen


Lg,Aline

Beitrag von sxf25 04.10.10 - 20:27 Uhr

Hallo,

ich kenne mich mit den Ruhezeiten nicht sooo gut aus. Zumindest muss ab 22 Uhr Zimmerlautstärke eingehalten werden. Aber Dein Nachbar ist bestimmt mit meinem Nachbarn verwandt ;-) der ist den ganzen Tag ruhig, aber um dreiviertel eins mittags wird die Bohrmaschine angeworfen.

http://www.youtube.com/watch?v=obshCjJ2AcQ

lg stefanie

Beitrag von rienchen77 04.10.10 - 20:44 Uhr

wie alt ist der Gute denn? ab einen gewissen alter setzt der Altersstarrsinn ein und, so war es auch bei meinen Schwiegervater wurde er sehr Egoman und hat immer gedacht jeder wäre gegen ihn...er hat auch viel rumgeschrien...

aber...wir wussten zwar das er ja im Grunde dafür nichts kann, aber uns ist hier auch regelmäßig die Hutschnur hochgegangen...


am besten wars das wir ihn haben machen lassen...

Beitrag von fee03 04.10.10 - 21:11 Uhr

Dich möchte ich aber auch nicht als Nachbarin haben, ihr scheint ins gleiche Horn zu blasen!

Und er darf um diese Zeit seinen Teich noch ausheben!;-)

Beitrag von eishaendchen80 04.10.10 - 22:57 Uhr

ne darf er nicht mehr. Japs Nachtruhe ist ab 22 uhr aber

ab 19 Uhr hat man sich einer gewissen Lautstärke anzupassen.

Und es kommt drauf an wo ihr wohnt

Stadtgebiet? dann kann er sowieso Ärger bekommen. Mein Mann würde auch gern länger arbeiten abends aber 19 Uhr ist Schicht im Schacht. Es gab einige Abende im Sommer wo sein Chef ihn auf einigen Ecken länger gelassen hätte.ist aber nicht

Beitrag von fraeulein-pueh 05.10.10 - 06:44 Uhr

Wenn ich mich nicht irre, gibts da aber irgendwie so ne Ausnahmeregelung... wenns nicht dauerhaft ist oder so... Boah... genau weiß ichs aber nimmer ;-)

Beitrag von conny3006 05.10.10 - 10:29 Uhr

Wie lange will er denn seinen Teich ausbaggern???

abend sieht er doch nichts mehr....oder?

Naja, ich kenne nur den Spruch, Wie es in den Wald hineinhallt......
Vielleicht mal freundlich rübergehen und fragen ob er Hilfe brauch.
Manchmal tut ein heisser Kaffee oder Kuchen ja Wunder.

Kinder sind laut-das wissen wir alle.

Aber Leben und Leben lassen, oder?
Versuch es doch mal im Guten mit einem Lächeln.
Wenn er merkt, das Du Dich ärgerst, erreicht er doch genau was er will, oder?

Also steh drüber, auch das ist mal vorbei.

Alles Gute