oktobis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moisling1 04.10.10 - 20:23 Uhr

oh man!
meine erste motte kam viel zu früh und diese macht noch keine anstalten auszuziehen!
finja kam bei 35+4!
ich bin jetzt bei 36+3!
ich weiß ja jeder tag zählt im bauch aber wenn man sich nicht mehr bewegen kann weil der dicke bauch im weg ist ist es schon mist!

Beitrag von souldiva 04.10.10 - 20:27 Uhr

Huhu :-)

also ich bin jetzt in der 38ssw. und bei mir tut sich noch NULL... garnichts... keine wehe.. muttermund zu GBH lang...
tjaaa ich kann also nachvollziehen wie es dir geht.. ich fühl mich wie ein walroß #rofl

Beitrag von moisling1 04.10.10 - 20:28 Uhr

ja schlimm oder??
ich muss am donnerstag wieder zum arzt bin mal gespannt was die mir sagt

Beitrag von souldiva 04.10.10 - 20:30 Uhr

ja schlimm mitlerweile... sonst geht es mir eigentlich prima aber ich bin manchmal so genervt das ich mich kaum bewegen kann und ich nach jeder bewegung atme wie nach einem marathon :-D

witzig ich muss auch am donnerstag wieder und hoffe das sich vielleicht was getan hat ich denke aber mal eher nicht #schwitz

Beitrag von moisling1 04.10.10 - 20:32 Uhr

komm lass den kopf nicht hängen
der arztbesuch wird positiv für uns 2

Beitrag von souldiva 04.10.10 - 20:36 Uhr

genau ;-)
immer positiv denken #huepf
wer weiß ob wir bis dahin nicht auf dem weg ins krankenhaus sind :-D

Beitrag von moisling1 04.10.10 - 20:37 Uhr

das fehlt nioch am 7 hat meine mutter geburtstag#zitter

Beitrag von beckie83 04.10.10 - 20:30 Uhr

Bin auch in der 38.SSW und es tutu wsich rein garnichts *gg*

Wobei cih immernoch Bäume ausreissen könnte :)

Aber ich lass meinem Kleinen die Zeit die er braucht.

Vorfreude ist doch die schönste Freude #verliebt

Beitrag von moisling1 04.10.10 - 20:33 Uhr

ach ich würde gerne mit dir tauschen meine tochter kommt dadurch nämlich etwas zu kurz:-[

Beitrag von nalle 04.10.10 - 20:30 Uhr

Das schlimme an der Sache finde ich lesen zu müssen,dass ein Oktoberbaby nach dem anderen kommt :-(


War heute beim FA .... GMH "etwas" verkürzt und MUMU Fingerdurchlässig und auch KEINE wehe zu sehen - also kann es bei mir auch noch dauern und ich bin schon 38+5 :-(


Ich will endlich #heul

Beitrag von moisling1 04.10.10 - 20:31 Uhr

bei wieviel ist denn dein gmh

Beitrag von nalle 04.10.10 - 20:35 Uhr

letzten mittwoch war er bei sage und schreibe 5 cm - viiiiiiiiel zu lang für die SSW :-(

Beitrag von moisling1 04.10.10 - 20:38 Uhr

oh meiner war vor 1.5 wochen bei 3,3 cm

Beitrag von souldiva 04.10.10 - 20:32 Uhr

das stimmt allerdings ;-)

aber immer hin ist bei dir der GMH "etwas" verkürzt und MUMU Fingerdurchlässig ....
das ist mehr als bei mir ;-)

Beitrag von nalle 04.10.10 - 20:36 Uhr

ist aber auch erst von mittwoch auf heute passiert

Beitrag von debbie-fee1901 04.10.10 - 20:34 Uhr

Hi, kann es nachvollziehen, bin bei 36+5 und ich habe keine Lust mehr!
Die kleine liegt so tief, das mir jeder schritt weh tut. MuMu zu, GBH immer noch lang.
Ich habe ständig ein brennen in der rechten leiste, was mich wahnsinnig macht!
Und rückenschmerzen.
Ach ihr kennt das selber, man möcht nur noch jammern.
Eigentlcih geht es mir super. Und jeder Tag mehr im Bauch ist wichtig.
Aber trotzdem.

LG Debbie

Beitrag von moisling1 04.10.10 - 20:36 Uhr

bei mir war der gebärmutterhals 3,3 cm vor 1,5 wochen

Beitrag von debbie-fee1901 04.10.10 - 20:38 Uhr

Meiner ist noch bei ca. 4cm.
Es nervt, Mumu ist auch noch nicht mal weich. Ich hab am nächsten Dienstag wieder FA Termin.
Mal sehen wie es dann aussieht.
mensch ich freu mich so auf die kleine, das ich immer nervöser werde.

Beitrag von lilaluise 04.10.10 - 20:38 Uhr

Hallo Mädels,
mensch seid doch froh dass sich eure babys so viel zeit lassen...ich zitter jetzt seit juli, ob der kleine kommt.....
aber ich war bei meiner tochter ähnlich hibbelig..jetzt bin ich froh über jeden tag an dem er in meinem bauch ist.
wünsch euch allen eine schöne Geburt!
lg luise(33ssw)

Beitrag von vanilia 04.10.10 - 20:42 Uhr

Hallo Mädls!

Ich bin jetzt 38+1 und hoffe, daß es bald soweit ist. Duschen, Socken anziehen, eincremen,... alles Dinge, für die ich inzwischen entweder eeeewig brauche, oder mir helfen lassen muß.
Heut Nacht hab ich, wenns hochkommt, 2 Stunden geschlafen. Meine Hüften schmerzen, ich hab Dauersodbrennen und seh aus wie ne Leiche. Ich bin todmüde und kann einfach nicht und nicht schlafen - das macht mich völlig irre!!!#augen

Wies mit Mumu und so aussieht, weiß ich nicht, Termin hab ich erst wieder einen Tag nach ET und ich hoffe, daß ich da nicht mehr hin muß, weil sich die Kleine doch schon etwas eher auf den Weg macht. Wenn nicht, dann bitte am ET und nicht erst danach. ICH MAG NICHT MEHR :-p

Ich drück uns mal alle die Daumen, daß wir die letzten Tage/Wochen noch schnell rumkriegen und wir eine "schöne" (zumindest schnelle) Geburt haben

vanilia

Beitrag von moisling1 04.10.10 - 20:45 Uhr

ach gott du arme aber sodbrenne habe ich auch!
komischer weise hilft nen shcluck selter dann ist es wieder weg
drück dir die daumen das es bald losgeht

Beitrag von laufendermeter 04.10.10 - 21:05 Uhr

Hallo du,

wir sind gleich weit und mir gehts ganz genauso wie dir!! Noch dazu habe ich Wasser ohne Ende in Händen und Füßen - das tut weh!! Nur vom Sodbrennen bleibe ich wohl verschont.

Ich rede der kleinen Lady im Bauch auch jeden Tag gut zu, dass sie sich doch auf den Weg machen kann, so langsam reichts wirklich!

Morgen früh kommt meine Hebamme, mal sehen, was sie sagt! Mein Liebster hat Mittwoch seinen 40., das wollen wir am Samstag eigentlich feiern. Ich wünsche mir so sehr, dass daraus schon eine Baby-Willkommensparty wird!

Es hilft wohl alles nichts, die Kleinen kommen leider, wann sie wollen und nicht, wann WIR wollen! ;-)

Viele Grüße
Kerstin und Rumpelmotte (38+1) #winkje

Beitrag von nirtak79 04.10.10 - 20:49 Uhr

Ja, so geht es mir auch.
Die erste kam bei 37+1 und auch jetzt habe ich auch schon seit 5 Monaten vorzeitige Wehen, aber jetzt wo sie darf, kommt sie einfach nicht raus...
Jetzt soll am Fr. oder Mo. eingeleitet werden, da ich wahrscheinlich trotz allem eine Wehenschwäche habe (musste auch nach Blasensprung bei der 1. SS an den Wehentropf) und die kleine Maus die Wehen auf Dauer nicht mehr so toll findet.
Jetzt habe ich Angst vor der Einleitung und hoffe nur stark, dass es nicht in einem KS endet. :-(

Aber ich hoffe einfach, dass ich sie in 1 Woche in den Armen halte und alles andere vergessen ist.

Ich wünsche uns allen alles Gute - wir haben es bald geschafft!!!

Liebe Grüße,

Katrin

Beitrag von malix81 04.10.10 - 20:53 Uhr

Huhu!

Ich bin heute bei 36+6 und bekomme Zwillinge! Könnt euch ja vorstellen wie toll ich mich noch bewegen kann :-[ Mein Mann muss mir aus dem Bett helfen, GsD hat er diese Woche Spätschicht #schwitz Er sagt immer, wenn du nicht lieb bist, dann leg ich die Fernbedienung auf den Fussboden #rofl Aber mein Sohnemann hilft mir fleissig, wenn etwas herunterfällt und er darf auch die Waschmaschine vollladen, da ist er immer ganz stolz und mir hilfts tatsächlich! Naja, war heute auch beim Gyn, Mumu kurz, weich und etwas durchlässig, aber mein Gyn wollte nicht weiter herum stochern, weils dann sehr schmerzhaft geworden wäre und das wollte er mir ersparen. Somit habe ich diesbezüglich keine genauen Daten. Morgen muss ich in die Entbindungsklinik zur Geburtsplanung, mal sehen was der Oberarzt dort meint. Sollte mich halt 38ssw wieder vorstellen, wenn die beiden sich bis dahin nicht alleine auf den Weg machen...Tja, also von alleine wollen sie anscheinend noch nicht! Aber sie nehmen auch nicht mehr wirklich an Gewicht zu, hoffe aber dennoch, dass nicht eingeleitet werden muss!

lg Malix

Beitrag von ingdir 04.10.10 - 20:54 Uhr

Dann reihe ich mich auch mal ein.
Bin heute ET -5 und hatte seit Wochen Wehen, zum Teil echt heftig.
Seit 3 Tagen fast nichts mehr.
Ich habe dafür schön viel Wasser und pass in keine Schuhe mehr.

Die Kinder husten seit Wochen und heute fieberte mein Sohn auch noch.
Ich möchte natürlich ungern ins KH, wenn eines der Kinder krank ist.

Ach ja, habe ich erwähnt, wie FETT ich bin???????
Letzte Woche wog der Knirps schon 4,1 kg, was kommt da noch zu?
(Ich hoffe ja auf die -10% Messungsschwankung)

Euch allen trotzdem noch eine schöne Restschwangerschaft und eine angenehme Geburt.

Ingdir + Kira 5,5 J. + Erik fast 3J. und Henk 40 SSW

  • 1
  • 2