Meine Geschichte MA ohne AS

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von laila1984 04.10.10 - 20:39 Uhr

HI,

wenn jemand meine Geschichte interessiert, kann er es in meiner Visitenkarte lesen.

Hoffe ich mache keinem Angst, eigentlich will ich damit Mut machen, auf den natürlichen Abgang zu warten...

Ich wäre vor einigen MOnaten froh gewesen, jemanden hier in Urbia finden zu können, der mir Mut gemacht hätte, solange zu warten.

Mir blieb nur das Vertrauen an meinen Körper...

lg

Beitrag von emily.und.trine 04.10.10 - 20:55 Uhr

ich finde es klasse das du so lange gewartet hast! ich habe eine AS, die mir sehr viel besser gefallen hat und einen natürlichen abgang ( 27.9.10) das ist nun eine woche her. blute aber schon seid dem 22.9.10 (12tage). Ich komme mit diesem natürlichen nicht gut zurecht, kann nicht abhaken und dann das blut und seid heute ein bisschen schmerzen. Wenn ich hätte wählen können, würde ich wieder eine As nehmen, auch wenn es eine OP ist. ich drücke dir ganz fest die daumen das es schnell mit einer ss klappt. wir lassen uns nun erst mal untersuchen, bevor wir es wieder versuchen.
lg emily.und.trine+ Emily und zwei #stern im herzen!

Beitrag von francie_und_marc 04.10.10 - 20:56 Uhr

Hallo!

Es tut mir leid das du dein Sternchen verloren hast und dann noch solange darauf warten musstest. Es war sicherlich nicht einfach.

Ich habe am 19.09.2010 meinen Marten still geboren und war auch froh das die Plazenta von allein gekommen ist, so brauchte ich nicht noch extra auf den OP Tisch und es ist für den Körper schonender.

Ich werde demnächst meinen Geburtsbericht hier veröffentlichen, er ist aber nichts für schwache Nerven. Die Entbindung war auch eine langwierige und schwere Angelegenheit.

Liebe Grüße Franca