Abschiedfeier im KIGA

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von anja478 04.10.10 - 20:46 Uhr

Hallo,

Mein Sohn wechselt den KIGA und am Donnerstag feiern wir Abschied. Wollte eingentlich Muffins backen aber mein Sohn wünscht sich ein Frühstück mit Brötchen und Wurst. Ist zwar mehr Arbeit aber ok.
25 Kinder und 2 Erzieher 30 Brötchen und 30 Würstchen. Reicht doch oder???? Ich tu mich damit immer so schwer.

LG

Anja

Beitrag von chini 04.10.10 - 21:22 Uhr

Hi,

das wird dicke reichen. Die Kleinen essen ja gar nicht so viel.

Ich habe bisher zum Geburtstag pro Kind 1 Muffin gerechnet. Ich glaube aber nicht, dass jedes Kind auch ein ganzes Brötchen essen würde. Sieht natürlich hübscher aus. Es sei denn, du bietest aufgeschnittene Brötchenhälften an.

Was meinst du mit Würstchen? Siedewürstchen zum Frühstück? Oder eher Aufschnitt wie Fleischwurst und Salami? Bei uns gibt es auch Moslems. Da würde ich dann noch ein wenig Käse mitnehmen.

LG Chini