leonie-maries geburt

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von mamamelanie20 04.10.10 - 21:39 Uhr

also fang ich mal an

ich habe entbindungstermin am 16.10.2008
ich hatte vorher schön ziemliche senkwehen gehabt was ich schon für sehr schlumm entpfand dazu muss ich sagen es war meine erste schwangerschaft naja am abend des 15.10 kam fussball und mein mann sagte noch zu unserer kleinen heute darfst du nicht kommen "papa will fussball schauen ":-p naja also ging ich alleine ins bett da hatte ich schon so ein leichts ziehen im bauch dachte mir aber nichts weiter da bei , naja also ging ich schlafen .
so 16.10 morgens um 6.30 würde ich wach weil ich so ein dollen druck auf meiner blase verspürte dachte nur naja wirst wohl auf wc müssen :-D naja also bin ich auf gestanden und wollte los laufen ich ging ein paar swchritte auf ein mal machte es platsch #zitter oh was war das jetz naja dachte mir nur so wird sie wohl zu doll gedrückt haben auf die blase also ich ab ins bad waschen und neu angezogen . wieder ins bett aber ich konnte nicht schlafen ich also wieder auf gestanden mein mann lag noch im bett und hat geschlafen . so also ich dann so in den flur lief war meine hose schon wieder nass gewesen naja dachte mir denn nu so schauste mal gehste in die wanne was dann passiert #schein . ich also rein in die warme wann und alles ok allles ruhig . als ich denn so nach 30 minuten wieder raus kamm hab ich wie ein schlag bekommen auf ein mal hatte ich wehen aber vom feinsten , ich mich auf toilette gesetzt weil ich garnicht wuste wie mir geschiecht da war es denn um 8 uhr . ich rief nach mein mann ins schlaf zimmer er soll doch bitte kommen , seine antwort " wat willst du denn von mir " :-[:-[ oh ich gebrüllt asteh auf unser kind kommt sack stand er auf einmal in der bad tür ich sagte ihm denn ruf deine mutter an das wir ins kh können . mh ich saß da und habe jede wehe nur so weg geahtmet so weit we es ging naja es ging keiner rann ans telefon ich sagte ihm versuch es noch mal und siehe da anstadt seine mutte anzurufen rief er die ganze zeit meine mutter an . naja die kam denn nach 10 minuten wohnte ja gott sei dank nicht weit weg . wir also raus zum auto habe noch drann gedacht einen sack mit zunehmene um ihn mit unterm po zu legen im auto weil wollte ja nicht das der sitz nass wird vom fruchtwasser wir also hoch ins kh . da an gekommen schaute uns die schwester an und meinte wir sollen uns doch noch hinstzen wir meinten nur geht nicht wehen kommen ja schon alle 5 minuten . jo wir also rein in den kreissaal rauf aufs bett so habe denn meine kanüle bekommen und es wurde untersucht 6 cm offen der muttermund :-D:-D . so ich habe denn noch sauerstoff bekommen weil ich nicht richtig geahtmet habe . ich hatte denn 4 presswehen und der kopf war da und dann nach einer kleinen pause war der rest auch da mit einem riesens chwall von fruchtwasser "der kreissaal war überschwemt 2:-Dmein baby um 10.05 . ich war so stolz habe sie denn auch gleich aufem bauch bekommen . dann wurde sie gemessen und gewogen sie war 3455 gramm schwer und 49 cm groß mit einem kopfumpfang von 34,5 cm . nach 3 tagen durften wir denn auch wieder gehen .


lg melanie mit leonie-marie an der hand und prinzzessin 19 ssw#verliebt im bauch

Beitrag von kerstin0409 05.10.10 - 12:10 Uhr

Ein schöner und lustiger Bericht :-D

Alles Liebe für euch! #winke