Hab mal irgendwie ne Blöde Frage...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stefanie104 04.10.10 - 21:49 Uhr

Guten Abend #winke

Morgen geht mein Erik zum 1.mal in die Krabbelgruppe (sind gerade umgezogen) und jetzt sagte die Dame am Telefon ich soll eine Brotzeit für ihn mirbringen....

Und ich hab ja jetzt mal so richtig garkeinen Plan was ich einpacken soll....

Äpfel und Co. also was ziemlich noch hart ist mag er nicht hab jetzt einen Quark mit Erdbeeren und Mango gemacht.

Hab jetzt an ne Vollkornstulle gedacht mmmhhhhh #schwitz

Ja so ist das wenn die Mäuse groß werden #verliebt

Lg die etwas verwirrte Steffi und Erik 150909#verliebt

Beitrag von stoepsel2707 04.10.10 - 21:52 Uhr

Ja genau pack ihm des ein was er gerne isst. Wir essen grundsätzlich nix in der Krabbelgruppe da wir gesagt aben das reicht an Geburtstagen wenns da was gibt denn wenn unsre Kids so kurz vorm Mittag noch was Zwischendrin essen sie nimmer gescheit was zu Mittag essen. Deshalb würd ich zumindest sowas noch beachten beim einpacken;-)

LG Melli

Beitrag von tempranillo70 04.10.10 - 21:55 Uhr

Hallo,
wir sitzen am Ende immer so 20min am Tisch beisammen und essen. Wir Mamis kriegen nen Kaffee. Manche Kinder essen ein Brot, manche Obst, Salzstangen, Käsewürfel, Waffeln, Kekse... Dazu ne Trinkflache.
Manche auch nen Fruchtzwerg o.ä. aber das finde ich eher schwierig, weil es schneller Matscherei gibt. Also auf jeden fall Lätzchen und nen nassen Waschlappen einpacken.
Aber im Vordergrund steht das gemeinsame Sitzen und essen am Tisch.
Viel Spass!
I.

Beitrag von snoopy-doopy 04.10.10 - 21:56 Uhr

Guten Abend,

wir hier im tiefen Bayern :) nehmen immer ne Breze und ein paar Apfelstücken mit...

Liebe Grüße
K.

Beitrag von stefanie104 04.10.10 - 22:05 Uhr

Ja wir sind hier auch im tiefen Bayer :-)

Beitrag von snoopy-doopy 04.10.10 - 22:07 Uhr

na dann wäre dass doch eine Idee :) wir machen immer die Runde beim Bäcker vorbei und ab in die Krabbelgruppe... nebenan gibt es sowas auch für Notfälle im Elterncafe...

Beitrag von plda0011 04.10.10 - 23:52 Uhr

Gehst du da mit?
Dann pack einfach ein, was ihm schmeckt. Bist ja dabei und kannst helfen.

Falls du da nicht dabei bist, würde ich irgendwas mundgerechteres bevorzugen als Quark (oder kommt er selbstständig mit der Löffelei klar?). Butterbrezel oder sowas. Oder halt Vollkornstulle (natürlich Nährstofftechnisch viel besser) wenn er die mag.

Viel Spaß morgen!