NMT am 2.10., gestern und heute...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sterni1988 04.10.10 - 23:48 Uhr

...jeweils 1x durchfall gehabt und keine mens...

hatte hier jemand als frühes anzeichen durchfall??

ich danke euch schonmal ;-)

Beitrag von killbill 04.10.10 - 23:50 Uhr

Wieso testest Du nicht?

Beitrag von sterni1988 04.10.10 - 23:54 Uhr

weil ich mich nicht traue und außer durchfall habe ich auch nichts...also keime brustschmerzen oder sonst irgendwas...

mir ist nur der durchfall aufgefallen und mein blähbauch...

ich habe schon zu viele tests verschwendet...

Beitrag von nadja.1304 05.10.10 - 07:39 Uhr

Ich hatte Durchfall als PMS, und auch als ich schwanger war, hatte ich PMS. Also wäre möglich. Wenn es bei dir aber vorher noch nie war, kommt es vielleicht einfach wo anders her. Übrigens musst du nix weiter spüren. Wie gesagt, bei mir waren die PMS-Anzeichen da. Hatte am NMT leichte SB und war trotzdem ss. Also leider kann dir da wirklich nur ein Test weiter helfen.
Ich drück dir fest die Daumen, dass es geklappt.

LG Nadja mit Bauchmaus 24+3 #winke

Beitrag von prachtstueck 05.10.10 - 07:51 Uhr

Ich auch...ich hatte so starken Durchfall, dass ich dachte ich krieg ne Magen-Darm-Grippe.

Bin dann NMT+3 zu DM und hab nen Test gekauft