ist dringend!!!danke

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shaial18 05.10.10 - 02:33 Uhr

hallo leute ich bin neu hier kann mir vieleicht mal jemand helfen bitte....??ich hatte am 27.09.2010 meine periode bis zum 1.10.2010 wann habe ich denn eigt.meine fruchtbaren tage ich kenne mich einfach nicht so aus verliere langsam die geduld da ich schon fast 2jare versuche schwanger zu werden und es klappt einfach nicht kann mir jemand helfen der mehr erfahrung hat ??????????freue mich über jede antwort ehrlich danke.......ganzzzz liebe grüsse mädels.#zitter#zitter#

Beitrag von mirai 05.10.10 - 03:09 Uhr

Les dich da mal durch =)
http://www.urbia.de/magazin/kinderwunsch/

Gibt nen EIsprungkalender.
Oder du versuchst es mit nem ZB
Da musste bei Mein Urbia/service/zykluskalender
du fängst beim ersten Tag der Periode an zu messen immer vor dem Aufstehen und möglichst zur selben Zeit.
AUßerdem ca. 5 Minuten Anal/Vaginal
diese Temperatur trägst du dann da ein und dann kannste erkennen wann dein Eisprung ist.

Andere Frage habt ihr euch mal durchchecken lassen?
Ein unerfüllter KiWu hat schließlich ursachen wie z.B. Schlechte Sperma qualität, Schilddrüsen unter oder überfunktion, pco syndrom uvm.

lg
mirai

Beitrag von engelchen939 05.10.10 - 03:19 Uhr

Hallo, #winke
kein Wunder dass das nicht klappt wenn du keine Ahnung vom Zyklus hast und ehrlich gesagt bin ich geschockt dass du mit 16 schon versucht hast schwanger zu werden #schock
Wann deine Fruchtbaren Tage sind hängt von der Länge deines Zyklus ab! Weißt du wie lange der ist???#kratz

LG Engelchen939

Beitrag von st23ma 05.10.10 - 06:48 Uhr

ich bin ebenfalls geschockt, dass Du bereits mit 16 schwanger werden wolltest. Zuerst sollst Du mal eine gescheite Ausbildung machen und was lernen. Vorallem auch über Dich und Deinen Körper.

Beitrag von evelie 05.10.10 - 07:33 Uhr

hallo!
ich bin dzt. in der üz 8.
wusste zu beginn nix von zykluslänge und wann eisprung...
(war mir auch egal in 13 jahren pille).
zuerst ging ich nach dem eisprungkalender, bis ich hier auf beträge stieß, wo die unterschiedlichsten eisprungzeiten aufgezeigt wurden.
nun hab ich mir von 3 monaten einen cbm (clearblue fertilitätsmonitor) angeschafft und war erstaunt, dass mein eisprung in jedem monat an anderen zyklustagen stattfand!

vielleicht wär auch sowas für dich eine lohneswerte investition?

viel #klee
eve