Anruf aus KiWu-Zentrum

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von siggisi 05.10.10 - 07:04 Uhr

Nach zwei Jahren üben, Clomi-Versuche und Auslösen im Spontanzyklus mit Ovitrell kam heute der Anruf aus dem KiWu-Zentrum.
Bluttest nach zwei Schwangerschaftsfrühtests ( kaum zu erkennender Strich) auch positiv.
Die Freude ist rießengroß.
Do weiteren Bluttest und Antikörper-Bestimmung zwecks Ringelröteln und Cytomegalie, da ich als Erzieherin in einer Krippe arbeite.
Ich kann es immer noch nicht glauben.
Wünsche euch allen viel Glück und das es auch bald klappt.

#schwangerGrüsse Siggisi

Beitrag von katimaus8677 05.10.10 - 07:08 Uhr

guten morgen,


so früh rufen die schon an?
hammer, ich wünsch dir alles alles gute.
dann sehen wir uns in den nächsten monaten ja öfter fg.


katimaus

Beitrag von siggisi 05.10.10 - 07:26 Uhr

Hallo katimaus!

Nein, so früh nicht. Gestern nachmittag kam der Anruf des Bluttests.
Ja, vielleicht im Schwangerschaftsforum.

Grüsse Siggisi

Beitrag von aurora27 05.10.10 - 08:22 Uhr

Wie schön! Freue dich auf die kommende Zeit. Endlich geht es los.
Hast du vor dem SST gespürt, dass du schwanger sein könntest?

Wünsche dir alles Gute,
Aurora

Beitrag von siggisi 05.10.10 - 10:57 Uhr

Hallo Aurora!

Eigentlich nicht. Oder doch? Habe es gehofft. Mir war manchmal schwindelig und mittags und nachmittags schlecht. Hatte auch fast immer 4-6 Tage vor meiner Regel Schmierblutungen. Diesmal war da nichts.

Grüsse Siggisi