Fùhl mich total unschwanger *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blauelagune12 05.10.10 - 08:37 Uhr

Hey Màdels,

muss mal meinen "Frust" loswerden-fùhl mich seit Sonntag total unschwanger, irgendwie ist der Bauch wieder zurùck gegangen und bis auf einwenig empfindliche Brustwarsten hab ich so gar keine typischen SS Anzeichen... #zitter

Mir geht es irgendwie zu gut :-p Hoffe dem Wùrmchen geht es auch gut!

Wem gehts denn noch so???

Lg Lagune (11+3)

Beitrag von mira24 05.10.10 - 08:40 Uhr

Ich habe auch nicht so wirklich die Typischen Anzeichen. Mal einen leichten Würgereiz, das durch meinen Husten noch verstärkt wird, aber sonst eigentlich nix. Ab und an mal Bauchziehen. Wenn ich unsere kleine "Erbse"nicht auf´m US gesehen hätte würde ich nicht davon ausgehen das ich SS bin. Mal sehen was der FA heute sagt.
LG Nadine

Beitrag von montana82 05.10.10 - 08:42 Uhr

Hallo,

Du hast eingentlich schon die richtige Einstellung, wenn es Dir gut geht, geht es auch dem Kleinen gut!

Habe mich bis ca. 24. SSW unschwanger gefühlt.

Genieße noch die Tage, wo es Dir gut geht und Kugel nicht stört.

LG

Anastasia 33. SSW

Beitrag von adameva 05.10.10 - 08:44 Uhr

Huhu,
mir geht's genauso..........
Seit Sonntag ist der Blähbauch weg und alle anderen Schwangerschaftsbeschwerden sind auch verschwunden.

Ich fühle mich absolut unschwanger,allerdings hoffe ich einfach mal das alles in Ordnung ist;-).

Habe morgen einen US Termin und dann weiß ich mehr#verliebt.

Bei Dir ist bestimmt auch alles ok und es liegt einfach nur dran das wir bald die 12.Woche geschafft haben;-).

Alles Gute für Dich
Adameva+#ei11+0SSW.

Beitrag von adameva 05.10.10 - 08:45 Uhr

uppps falsche Woche#hicks bin heute 10+0SSW.

Beitrag von steffi2107 05.10.10 - 08:55 Uhr

Hi Lagune,

hab gerade gesehen, wir haben den gleich ET ;-)

Mir gehts zum Glück ähnlich wie dir. Meine Übelkeit lässt schon seid letztes Woche nach und darüber bin ich mehr als froh. Auch habe ich wieder etwas mehr Elan.
Mein Bauch wächst, mir passen keine normalen Hosen mehr. Ich sitze aber auch den ganzen Tag am Schreibtisch. Ist aber auch meine zweite SS und ich fange jetzt an sie richtig zu genießen.

LG Steffi

Beitrag von blauelagune12 05.10.10 - 09:38 Uhr

och man bin ich froh, dass es auch euch so geht ;-)
habe den nàchsten Termin erst am Montag nàchste Woche-noch soooo lange-ich bin so ungeduldig #zitter

@steffi2107 das find ich ja toll und wir sind auch noch womòglich im gleichen Beruf tàtig-sitze auch hinterm Schreibtisch ;-)
Hab mich auch schon mit den Umstandshosen angefreundet,glaub mir wùrden zwar jetzt meine normalen Hosen wieder einigermasen passen,aber die sind einfach total angenehm #rofl

Lg lagune

Beitrag von steffi2107 05.10.10 - 10:02 Uhr

Ich fühle mich in meinen Umstandshosen auch total wohl. Hab sie ja eh noch gehabt von der ersten SS. Hab mir aber noch zwei neue dazu gekauft.

Was machst du denn beruflich wenn ich mal neugierig sein darf?

Beitrag von blauelagune12 05.10.10 - 10:48 Uhr

:-(bei uns hier ist das einwenig schwierig mit "schòner" umstandsmode-wenn du nicht wie ein sack aussehen willst kannst du hier nicht wirklich was kaufen und es gibt leider auch so fast keine auswahl-darum hab ich nur eine hose gefunden..

ich bin in einem bùro die rechte hand vom chef. du?

Beitrag von steffi2107 05.10.10 - 11:15 Uhr

Ich arbeite in deutschlads größtem Verlagshaus in der Honorarbuchhaltung. Im Moment haben wir sehr viel Arbeit #schwitz aber sonst machts hier echt Spaß.

Bei uns gibt es zum Glück richtig tolle Umstandsmode. Total moderne Sachen.

LG

Beitrag von connie36 05.10.10 - 08:56 Uhr

hi
bei mir ging in der 11. ssw auch der blähbauch weg, und ich konnte bis zur 16.ssw dann normale hosen anziehen.
die übelkeit, die bei mir nur abends kam, blieb in leichterer form bis zur 14. ssw....aber ansonsten ging es mir auch gut. die brust tat mal mehr, mal weniger weh...mittlerweile kaum noch, bis auf die brustwarzen, aber das kam mir in der 1. ss schlimmer vor.
ich fühlte mich ab der 13. ssw total unschwanger, die meisten probleme liessen nach, man merkt den krümel nicht usw. kurz danach fing es an, das ich "geahnt" habe wann der krümel sich bewegt...ist nicht wirklich spüren, aber man merkt die unruhe im bauch.
ab da wurde es immer mehr, von woche zu woche, und seit der 15./16. ssw tritt sie kräftiger zu, nicht mehr zu übermerken....ab dem zeitpunkt kann man wirklich glauben - he! ich bin schwanger!?
lg conny 22.ssw

Beitrag von marzipanengel 05.10.10 - 09:17 Uhr

#winke huhu!

Mir gehts genauso! Bin heute 11 + 2 und die Übelkeit ist fast komplett verschwunden. Hätte ich nicht letzten Donnerstag unser Würmchen zappeln uns strampeln sehen, hätte ich nicht das Gefühl schwander zu sein! Nächster Termin ist leider erst in 2,5 Wochen :-( wie soll ich das bloß aushalten!

Liebe Grüße marzipanengel