Was war das denn? Vorwehen? Oder so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von butterblume05 05.10.10 - 08:50 Uhr

Was war das heute Nacht?
Das fing gestern Abend schon an aber nur einmal kurz aber heute Nacht ....
MEINE GÜTE *autschn*

Mein Freund hat schon geschlafen als ich mich hingelegt hab. Da lieg ich gerade ein paar Minute als sich mein Bauch wie Irre zusammen zieht und steinhart wird. Dann bekomm ich ziehen im Rücken und krampf da so vor mich hin...
So weit so gut. Hatte ich schon öfters. Kommt, geht, alles ok.
Aber diesmal: ich hab auf die Uhr geguckt- Erst hatte ich 7 min pause dazwischen, dann 5 min, dann irgendwann nur noch 2 Min. Es zog sich eine Stunde hin. Irgendwann wurden dann meine Innenschenkel leicht taub- Danach wars dann weg und ich bin eingeschlafen. Heute morgen um 5:00 Uhr wieder wach geworden (und das obwohl ich das letzte mal um 2:30 auf die Uhr geguckt hab) und wieder leichtes drücken nach unten. Und nu bin ich seitdem wach und hab ab und zu dieses drücken und stechen und mein Rücken tut weh.

Was zum Henker ist das?


Lg butterblume05 (33+5)

Beitrag von moisling1 05.10.10 - 08:52 Uhr

hört sich nach wehen an ruf zur sicherheit mal bei deinem fa an

Beitrag von inlove984 05.10.10 - 08:54 Uhr

Ich würde auch mal beim FA nachhören das klingt nach Wehen.

Beitrag von butterblume05 05.10.10 - 09:05 Uhr

#zitter
Aber das is doch viel zu früh?!?! Und im Moment ist es wieder weg. Ihr meint doch dann sicherlich diese Übungswehen oder? Das meinte zumindest mein Freund heute morgen als ich ihm das berichtet habe.

Lg butterblume05

Beitrag von moisling1 05.10.10 - 09:07 Uhr

ich würde beim fa anrufen und fragen vielleicht kann der arzt ja mal schauen!

Beitrag von manutgmd 05.10.10 - 09:44 Uhr

also das hört sich echt nach wehen an, geh lieber zum fa, ich war in meiner 3. schwangerschaft im kkh am tropf (wehenhemmer) in der 32. ssw weil ich das auch hatte und zum glück konnte die wehen gestoppt, werden, er kam dann sogar erst 2 tage nach ET. lieber einmal zuviel zum doc;-)