zu Weihnachten oder doch lieber Geburtstag??? Was würdet IHR machen?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von pinki_pooh 05.10.10 - 09:31 Uhr

Huhu ihr lieben


also es geht darum...

Lana wird im Februar 4, also ist sie an Weihnachten 3 1/4 ;-) Und jetzt fangen wir wohl mit Playmobil an... Ihre freundinnen haben es, und sie wünscht es sich soooo sehr. Halt 2 bestimmte Sachen davon... diese wären:

- Playmobil Reiterhof
- Playmobil Freibad mit Rutsche

Das freibad hatte ich bei mytoys gekauft, war im angebote für 29,99€ anstatt 34,95, dann hab ich noch den 10€ Neukundenrabatt genutzt! mit versand hab ich dann nur 23€ bezahlt

Den Reiterhof werd ich wahrscheinlich schon am Freitag holen im Rofukinderland, da die am Freitag auf ALLE Playmobilsachen 20% haben!!!

Und das zubehör für den reiterhof (Auto m. Pferdeanhänger, Reiterplatz und noch ein kleines set mit pferdchen) hatte ich in OVP aufm Flohmarkt gekauft... also auch wieder die hälfte gespart *hihi*... denn die Neupreise sind ja der wahnsinn!

Im Keller hab ich einen alten kaufladen, den ich mit meinem Papa aufarbeiten will.. also streichen, ein dach drüber... in so ne art "shabby Style" ;-) er hat fast nichts gekostet, aber es ist ja doch was sehr großes

Jetzt weiß ich nicht genau.... den reiterhof mit zubehör wird sie auf jeden fall zu weihnachten bekommen! ... NUR.... dann noch das freibad an weihnachten und den kaufladen zum geburtstag, oder kaufladne zu weihnachten und freibad zu geburtstag?????

Muss dazu sagen, von UNS elter bekommt sie den reiterhof mit zubehör.. den kaufladen oder das freibad (kommt drauf an, was sie dann zu weihnachten davon bekommt) würde dann von opa kommen!!!

Was würdet ihr denn machen? Ists viell. besser erstmal "nur" eine sache von playmobil zu bekommen, dass sie erstmal damit spielt und nicht gleich 2 versch. sachen...???

Ach ja zum Geb. soll sie evtl. auch noch das playmobil wohnhaus bekommen, kann ich bei ner bekannten zu einem guten preis bekommen... oder DAS erst zu ostern?

Ach mensch, ich weiß ja auch nicht :-(

LG, Svenja

Beitrag von 24hmama 05.10.10 - 09:46 Uhr

hi

ich würde Reiterhof und Kaufladen- Weihnachten
Freibad- ev. Ostern? (passt ja denn eher zum Sommer;-) )

Und das Haus zum Geb.

So wäre meine Vorstellung

lg k.;-)

Beitrag von shakira0619 05.10.10 - 10:22 Uhr

Hallo!

Also mein Sohn hat zum 4. Geburtstag einiges von Playmobil bekommen. Das Wohnhaus mit mehreren Zimmern, die Apfelernte, Opa mit Hasenstall, den Hühnerstall, das Wohnmobil, den Pick-Up, die Kängurus usw.

Halt von jedem etwas (die kleinen Sachen waren im Geschenkekorb und kamen von seinen Freunden).

Anfangs konnte er nicht soviel damit anfangen (er hat es jetzt seit 1 Monat) und jetzt fängt er so langsam an, damit zu spielen. Aber ausgiebiger spielt er noch mit dem Lego Duplo, was er schon länger hat.

Also ich denke, er hat zum Geburtstag zuviel Playmobil bekommen.

Ich würde ihr an Deiner Stelle zum Geburtstag das Wohnhaus mit dem Freibad schenken. Es paßt zusammen und läßt sich zusammen bespielen.

Oder das Freibad zu Ostern. Aber nicht das Haus zu Ostern, das ist ein zu großes Geschenk für Ostern.

Den Kaufladen auf jeden Fall zu Weihnachten.

Shakira0619

Beitrag von cherry-habel 05.10.10 - 11:23 Uhr

Hallo

Mein Sohn hat zum Dritten Geburtstag das Flugzeug von Playmobil bekommen nd ich hatte keine probleme damit es ihm zu schenken.
4 Wochen spätr ist dann weihnachten gewesen und dann hat er noch den Flughafen dazu bekomm.

Habe mir gerade mal in der aktuellen Playmobilzeitung den Reiterhof angesehen den kannst du ihr ruhig zu Weihnachten schenken und dann im Februar zum Geburtstag noch ein Zubehör dazu!!!