Ziehen im Bauch & Schüttelfrost?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadine020609 05.10.10 - 09:56 Uhr

Guten Morgen#tasse ,

ich bin heute in der 37 SSW und hatte gestern Abend ein merkwürdiges ziehen über den ganzen Bauch verteilt:-[ dazu habe ich gefroren ohne Ende#zitter#zitter#zitter!

Ich war zwar gestern auch viel auf den Beinen, hab gestern morgen Fenster geputzt#putz danach war ich einkaufen und gestern Abend noch ein spaziergang mit dem Hund#hund.

Mir ging es aber denn ganzen Tag wirklich gut:-p, vieleicht ein wenig erschopft#schwitz, aber mache mir jetzt Gedanken was das gewesen sein könnte#zitter#schock#kratz!

Ich hab mich gestern so unwohl gefühlt das ich dachte jede Minute gehts los#schock!!!

Heute Morgen gehts mir wieder gut und ich stecke wieder voller Drang die letzten Fenster zu putzen#putz, hab aber Angst das es mir dann heut Abend wieder so geht oder ich damit vielleicht sogar was beschleunige, dabei soll sich unser Krümmel ruhig noch die 3 Wochen Zeit lassen:-D !!!

Wünsche euch einen schhönen Tag#herzlich und#danke für eure Erfahrungen!

LG Nadine + Krümmelchen 37+0 SSW #stern

Beitrag von beckie83 05.10.10 - 10:28 Uhr

Hallo

Also das ZIehen im Bauch nach einem anstrengendem (??) Tag kommt mir durchaus bekannt vor.

Der Schüttelfrost allerdings nicht. Vielleicht wars einfach ein Hinweis Deines Körpers bissl langsamer zu tun??

Zumindest ist es schön das es Dir heute wieder besser geht.