wie macht sich fieber bemerkbar?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von klfruechtchen 05.10.10 - 10:12 Uhr

guten morgen

mein kleiner ist jetzt 2,5wochen alt.

wie merkt man fieber? (außer messen)

bin bisschen übervorsichtig, weiss nicht will nix falsch machen!

er trinkt normal an der brust.

vielleicht bilde ich mir es ein.

danke sabrina

Beitrag von woelkchen1 05.10.10 - 10:20 Uhr

#kratz

Durch Wärme. Das Fieberthermometer weiß Rat!#aha

Beitrag von klfruechtchen 05.10.10 - 10:22 Uhr

meinte ohne messen,

was gibts sonst noch für anzeichen???

Beitrag von zarah89 05.10.10 - 10:28 Uhr

warum willst du nicht messen?

Beitrag von zarah89 05.10.10 - 10:21 Uhr

Er kann rote Bäckchen, glasige Augen und insgesamt ninglich sein. Aber das einzig zuverlässige ist messen. Wenn de denkst das er was hat dann messe doch einfach mal beim nächsten Windelwechseln. Wenn du angst hast ihm damit weh zu tun kannst du die Spitze vom Thermometer vorher mit Vaseline einschmieren. Da flutscht es besser, musst du aber nicht, es geht auch ohne sehr gut.
LG Sarah

Beitrag von mamaschneufel 05.10.10 - 13:34 Uhr

wenn du mit deinen lippen an die stirn gehst und diese dir unwahrscheinlich warm vorkommt kann das ein hinweiss auf fieber sein...
wenn ihr aber gerade z b im maxi cosi unterwegs ward und/oder das kind recht warm eingepackt war solltest du eine halbe bis stunde warten bis du fieber misst...

und fieber ist erst ab 38 grad, bis 37,5 ist bei einem baby rektal eine normale temperatur, dazwischen ist leicht erhöht