Zwergpinscher

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von lisab 05.10.10 - 10:13 Uhr

Hallo,

ich bin´s mal wieder. Wir (mein Mann, unsere Söhne 9,4 und 1) sind immer noch auf der Suche nach einem neuen Hund. Wir haben uns vorgenommen einen aus dem Tierheim zu nehmen. Wir warten so lange, "unser" Hund dort wartet. Seit gesternist dort ein Pinscher. Wurde wegen Umzugs abgegeben, 4 Jahre alt und eine Hündin. Habe bis jetzt nur im Internet geschaut und noch nicht persönlich mit den Tierheim-Mitarbeitern gesprochen. Wollte mal fragen, ob von Euch jemand einen Pinscher hat und wie die sich so verhalten. Sind das Familienhunde? Wir haben ein Grundstück und würden viel mit dem Hund unternehmen. Er würde mindestens 1 x am Tag eine längere Fahrradtour machen und ein paar mal Gassi gehen natürlich.
LG und einen schönen Tag Euch allen...

Beitrag von lisab 05.10.10 - 10:21 Uhr

Hallo,
hat sich erledigt.
Es handelt sich um einen sehr kleinen Rehpinscher. Für den kommen Fahrradtouren natürlich nicht in Frage mit solch kurzen Beinen. Das würde der arme wohl nicht lange durchhalten.
So denn...

Beitrag von anika1992 05.10.10 - 11:07 Uhr

hallo!

Wir haben auch einen zwergpinscher, aber wir haben eig keine probleme mit längeren Spaziergängen oder auch radtouren.
Da wir noch zwei große hunde (labradormischlinge) haben, ist der kleine das gewöhnt.
Ansonsten ist ein pinscher ein sehr guter Familienhund. Er ist sehr verspielt und aber auch sehr anhänglich. unserer ist zb sehr ungern allein daheim.
Aber ansonsten sind die wirklich süß und kuscheln auch gerne!;-)

lg

Beitrag von schnubbi85 05.10.10 - 14:20 Uhr

Hallo!

Wir haben auch eine kleine Dame! Ich würde sagen es sind super familienhunde, schließen sich aber einer person besonders eng an!!
sie sind super leicht zu erziehen. sehr temperamentvoll und brauchen mindestens so viel bewegung wie ein großer hund. radfahren ist für daisy der hit, findet sie total klasse! diese kleinen hunde sind echt nicht müde zu kriegen und wollen alles mitmachen. (solange das nicht mit wasser zu tun hat... ;))
also ich würd immer wieder einen zwergpinscher nehmen!!!!!!!
ich kann diese rasse nur empfehlen, aber den bewegungsdrang bitte nicht unterschätzen!!!
lg