immernoch kein CTG

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -mama20- 05.10.10 - 10:22 Uhr

Bin jetzt schon 32.ssw und hatte immernoch kein CTG....wieso?
Hat das bei euch auch jemand erst so spät bekommen?

Beitrag von winterengel2010 05.10.10 - 10:25 Uhr

Hallo,

das finde ich aber auch spät.
Würde ich mal nachfragen.

Bei meinem FA ist es Standart ab der 26. Woche.

Lieben Gruß
Bianca mit Lea (5 1/2), Laura (2 1/2) an der Hand & #baby Tim (32.Woche) im Bauch

Beitrag von 19mausebaer85 05.10.10 - 10:25 Uhr

hi

laut meiner Fä bakomme ich mein 1 CTG in der 34ssw

war bei meinem 1 kind auch erst in der 34ssw.


LG mausebär 29+5ssw

Beitrag von woelkchen1 05.10.10 - 10:25 Uhr

Sei froh, ich find das saulangweilig! Wenn du keine Wehen nix hast, muß es ja auch nicht sein.

Beitrag von vchilde1976 05.10.10 - 11:11 Uhr

Nun ja, das CTG ist nicht nur dazu da, Wehen aufzuzeichnen, sondern auch zum Überwachen der Herztöne.

Beitrag von qrupa 05.10.10 - 16:44 Uhr

Hallo

dafür braucht man aber kein CTG, das sowiso das fehleranfälligste Instrument ist, was die Vorsorge so zu bieten hat.

Beitrag von vchilde1976 05.10.10 - 16:53 Uhr

Wieso sollte das CTG fehleranfällig sein?

Beitrag von qrupa 05.10.10 - 10:25 Uhr

Hallo

auch wenn die meisten Ärzte es schon früher machen, wirklich vorgesehen ist es erst ab dem ET. So betrachtet hält dein FA sich also einfach nur an die Vorschriften

Beitrag von maries-mami 05.10.10 - 10:27 Uhr

Ich muss schon seit der 21.Woche und weiß gar nicht warum :-(
Mein FA ist wohl übervorsichtig.
Ist aber auch ziemlich langweilig, wenn man knapp ne Stunde
an dem Gerät hängt :-)

Frag doch mal Deinen FA warum Du immernoch nicht am CTG warst.

LG :-)

Beitrag von vchilde1976 05.10.10 - 10:46 Uhr

Eine Stunde am CTG#schock??? Bei mir dauert das Ganze nie mehr als eine halbe Stunde!!!

Beitrag von wuestenblume86 05.10.10 - 10:32 Uhr

Die Krankenkasse sieht CTG nur bei Indikation vor #aha wozu also.
Ich sitze seit der 22. ssw bei jedem Termin ne halbe Stunde am Toco und kann mir echt besseres vorstellen.

Beitrag von maries-mami 05.10.10 - 10:36 Uhr

#augen SO gehts mir auch. Hab schon alle Zeitschriften (die bekommen
wohl nie Neue) der Praxis durch :-D

Beitrag von wuestenblume86 05.10.10 - 10:40 Uhr

Ich geh da auch noch alle 7 bzw. max. 14 Tage hin #augen nehme mir jetzt schon immer ein Buch mit zum lesen.

Beitrag von maries-mami 05.10.10 - 10:41 Uhr

gleich so oft? Aus welchem Grund?

Beitrag von wuestenblume86 05.10.10 - 10:42 Uhr

willkürlicher gmh #rofl der verarscht uns alle und macht was er will :-p und die Niere

Beitrag von maries-mami 05.10.10 - 10:47 Uhr

Ahjaaa :-) mit der Niere hab ich auch Probleme..
Vor Jahren Doppelnieren-Reflux und nun Nierenstau auf
beiden Seiten. Aber was hat denn die Niere mit dem CTG
zu tun? #gruebel

Beitrag von wuestenblume86 05.10.10 - 10:50 Uhr

nene das Tocogramm wird nur gemacht wegen dem gmh #schwitz
Die Niere muss eben engmaschig kontrolliert werden wegen vorzeitiger Wehen #augen hab auch beidseitig Nierenstau.

Beitrag von maries-mami 05.10.10 - 10:51 Uhr

wie weit ist er denn verkürzt bei Dir?
Frag mich immer mehr warum ICH ans CTG muss :-)
Und das in der 24.Woche #augen

Beitrag von wuestenblume86 05.10.10 - 10:55 Uhr

Such dir einen Wert aus zwischen 2,5 und 5,2 #rofl es ist jede Woche verschieden....zur Zeit wieder tendenz kürzer werdend aber noch nicht kritisch.

Vll. machen sie bei dir ctg eben wegen der Nieren #gruebel weil ein Nierenstau und damit Infektionen Wehen auslösen können.
Hast du starke Schmerzen? Was ist mit der DJ-Schiene?
Haben sie dir schon was gesagt wegen der Geburt!?

Beitrag von maries-mami 05.10.10 - 11:04 Uhr

DJ-Schiene? Hää? :-D
Schmerzen werden besser, trink zur Zeit aber auch locker
3 Liter Tee am Tag #schwitz Am Anfang wars ganz schlimm,
bin ja auch ins KH deshalb. Konnte nicht mehr aufrecht gehen :-(

Wegen der Geburt hat noch keiner was gesagt #gruebel
Und bei Dir?

Probleme mit den Nieren ist aber kein Grund für einen KS, oder??

Beitrag von vchilde1976 05.10.10 - 11:12 Uhr

Dann nimm Dir doch für's nächste Mal ein Buch mit;-)!

Beitrag von bobb 05.10.10 - 10:38 Uhr

Ist von Praxis zu Praxis unterschiedlich.Hab in 2 Gyn-Praxen gearbeitet.In der einen fingen wir in der 27.SSW an,in der anderen "erst" in der 34.SSW.

Beitrag von nsd 05.10.10 - 10:45 Uhr

Hi!
Hatte in der 29. SSW das erste Mal CTG für 15-20 Minuten. Während der Zeit habe ich dann schön Zeitschriften gelesen.

Beitrag von maite82 05.10.10 - 10:46 Uhr

Ich hab mein erstes in der 33 SSW bekommen.. ;-)

Beitrag von vchilde1976 05.10.10 - 10:47 Uhr

Bei mir ging es in der 30. SSW mit dem CTG los.

  • 1
  • 2