Stimu?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von manuk25 05.10.10 - 10:29 Uhr

Morgen Lady´s,

hatte gestern meinen 1 Ultraschall.

Es wurden 8 Eier endeckt. 4li und 4 rechts!

Ist das gut ? (bzw viel) Hab gestern vor lauter aufregung vergessen zu fragen.

Muss noch weiter spritzen und hab am freitag wieder termin.
Näschte woche musste dan Pu sein.

Bilden sich jetzt noch Eier oder ist das spritzen jetzt nur damit sie noch weiter wachsen.?

Was für grösse sollten die haben?

Danke im vorraus für eure Antworten.

Manu

Beitrag von mardani 05.10.10 - 10:32 Uhr

Hi Manu

Acht Eier sind gut! Lieber Qualität als Quantität, sagt mein Doc immer.

Nein, mehr werden jetzt nicht wachsen, aber evtl. finden sie bei der PU noch das ein oder andere versteckte Eichen. Du mußt weiterspritzen, damit die Eier noch weiter wachsen und dann punktiert werden können.

Hm...wann sie punktiert werden ist verschieden. Von 17 bis 23 und mehr Milimeter habe ich schon alles gehört. Sie sind ja eh nicht alle gleich groß.

Drücke dir die Daumen!