5-6 SSW Und noch nicht zusehen,

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schwino2802 05.10.10 - 10:56 Uhr

Ich bin so Traurig #heul , ich war heute morgen beim FA weil ich letzte Woche Mittwoch Positiv getestet habe.

Habe aber überhaupt keine anzeichen auf eine #schwangerschaft,
nun hat er US gemacht und auch nichts gesehen ,#zitter weiss einfach nicht weiter.

Er sagt es gibt drei ding
1= Die SS ist zufrüh
2= Es ist eine ELSS
3= Es kann eine Nicht intackte SS sein. jetzt soll ich Donnerstag noch mal kommen - Blut haben sie mir auch abgenommen um zuschauen wie weit die SS sein soll.

Ich bin jetzt super verunsichert und tot Taurig#schmoll

LG

Beitrag von goodlookinggirl73 05.10.10 - 10:59 Uhr

Hallo,

las dich mal drücken. eigentlich ist das ja noch zu früh um etwas zu sehen, das kann nächste Woche schon ganz anders aussehen.
Mach dir also nicht so viel Gedanken.

Wünsch dir alles Gute #winke

Beitrag von schwino2802 05.10.10 - 11:01 Uhr

Danke schön , ich soll jetzt alle zwei tage dort hin um eine ELSS auszuschliessen

Beitrag von zahide17 05.10.10 - 11:01 Uhr

Sei nicht traurig,

bei mir konnte man erst ab der 7 woche genau was sehen. Vorher immer nur aufgebaute Schleimhaut. Es ist bestimmt noch zu früh. Mach dich nicht verrückt..

LG Zahide

Beitrag von gsd77 05.10.10 - 11:01 Uhr

Hallo,
möchte mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ist es nicht zu früh um etwas zu sehen?????
Ich habe ebenfalls in der 5.SSW positiv getestet und habe sofort bei meinem FA angerufen und ich habe erst morgen ( 7.SSW ) einen Termin bekommen da man vorher noch nichts sehen kann (Aussage meines FA ).
Würde mir da nicht all zu grosse Sorgen machen, denke es war einfach noch zu früh!!!!!! Warte noch ein bisschen!

Alles Liebe gsd77

Beitrag von schwino2802 05.10.10 - 11:04 Uhr

Vielen Lieben DAnk, euch

Ich bin vielleicht wirklch noch zufrüh dran , ich habe bloss am Mittwoch und Freitag und noch mal Montag Positiv getestet , und dachte nun das man heute was sehen müsste.

Beitrag von connie36 05.10.10 - 11:18 Uhr

hi
wenn du am nmt getestet hast, bis du ja erst ende 5,ssw, da sah man bei mir auch nix.
in der 7.ssw sah man eine leere, zu kleine fruchthülle...und erst in der 8.ssw war ein mini krümel mit herzschlag da.
lg conny 22. ssw

Beitrag von susesausewind84 05.10.10 - 11:44 Uhr

Mach Dich nicht verrückt! Jede SS ist anders, das wirst Du noch oft genug zu hören bekommen! ;-)
Freu Dich über den positiven Test! Das bekommt dem kleinen Würmchen viel besser!
Bei mir war es damals ähnlich wie bei Dir! Ich bin allerdings ungeplant schwanger geworden und hatte den Verdacht... Auf meinem US war nix zu sehen, dann machte meine FÄ nen Urintest, der war positiv und vorsichtshalber wurde mir Blut abgenommen. Zwei Tage später, als ich wegen der Blutprobe anrief, war der HCG-Wert wohl schon recht hoch und ich sollte gleich noch mal vorbei kommen. Und siehe da, auf einmal war die Fruchthöhle zu sehen (6. SSW - 5+1) nur 7 Tage später hat man schon fleißig das Herzchen bubbern sehen (meine Fotos)! Die SSW sind jedoch vom US ermittelt, eigentlich müsste mein Wurm schon 2,5 Wochen älter sein (nach der Regel).
Mutter Natur veranstaltet schon manch mal komische Sachen!
Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass sich Dein Krümel aus seinem Versteck traut!

LG Suse