Fruchtwasser untere Norm....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nickchen83 05.10.10 - 10:57 Uhr

Guten Morgen,
ich bin in der 19. SSW und heut sagte mir die Ärztin, ich hätte Fruchtwasser an der unteren Norm und sie müsse das beobachten?!?!
Auf die Nachfrage, ob das schlimm ist, kam nichts weiter. Kennt sowas jemand von euch? Wir haben nächste Woche Feindiagnostik bei einem anderen Arzt, dort werden wir auch noch einmal nachbohren....
Danke vorab für eure Antworten und Grüße,
Nici

Beitrag von lilaluise 05.10.10 - 11:02 Uhr

hallo
ich hatte in der 18ssw auch Fruchtwasser untere Norm wegen Blasensprung. Fruchtwasser wird aber nachgebildet- jetzt in der 33ssw ist es wieder ganz normal viel. lg luise