neutrale Babysachen???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mella12 05.10.10 - 11:24 Uhr

Hallo ihr,

gibt es denn irendwo noch neutrale Babysachen? Wir wissen ja noch nicht was es wird und ob die beiden sich zeigen, weiß man ja auch nicht. Überall seh ich nur rosa und blau. Dabei mag ich die andren Farben (gelb, orange, grün, beige, braun ...) viel lieber. Ist es denn wirklich unmöglich was neutrales zu finden?

Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Danke!
mella12 mit #ei#ei 16.SSW und Mäuschen (4) im KiGa

Beitrag von anisel 05.10.10 - 11:36 Uhr

Hallo!

Ich hab viele neutrale Babysachen bei H&M gefunden! Hast du da nichts gefunden?
Wir wissen zwar schon was es wird, allerdings hab ichs nicht so mit nur blau, deshalb hab ich beim letzten Einkauf sehr süße Sachen in den Farben beige, gelb und grün gefunden!

Liebe Grüße
anisel mit #ei 24. SSW

Beitrag von star-gazer 05.10.10 - 11:39 Uhr

Hallo! So geht´s uns auch. Unser Kleines hat sich noch nicht gezeigt und auch wenn ich´s wüsste, rosa oder blau-Fan bin ich nunmal nicht.

Ich hab z.B. bei limango.de ganz tolle knallbunte Sachen gekauft. Es gibt immer wieder Aktionen.
Aber auch bei babybutt, jako-o, vertbaudet und co. gibt es oft ganz tolle Sachen in weiss bzw. anderen Farben.
Und schau doch mal, ob es bei Dir in der Gegend auch Kinder-Second-Hand-Veranstaltungen gibt. Momentan ist so die Zeit. Habe dort auch sehr schöne, günstige und total neuwertige neutrale Sachen gefunden!!!
... die Kleinen wachsen ja eh schnell raus ... und ein paar schöne neue Teile finden wir auch noch ;-)#winke

Beitrag von thalia72 05.10.10 - 12:06 Uhr

Hi,
jako-o wird dir helfen. Ist zwar etwas teurer als h&m, c&a und co., aber die Sachen sind ihr Geld wert.

vlg tina + justus 17.06.07 + #eiboy38.SSW

Beitrag von moggele81 05.10.10 - 15:30 Uhr

Ja, die Erfahrung hab ich auch gemacht...es gibt so geniale, tolle Babykleider in rosa und blau, oder halt speziell für Junge oder Mädel, aber neutrale Farben sind Mangelware, da sieht alles so 0815 aus :(
Nuja, wir bekommen 99,99% ein Mädel, somit sind fast alle Babysachen die wir haben jetzt halt rosa, auch wenn ich das anfangs nicht wollte (man denkt ja auch schon an das potentielle Geschwisterchen).
Bei H&M haben wir aber doch noch einige neutralere Sachen gefunden. Und in der Babyabteilung im SB Warenhaus Globus (da gibt es auch hochwertigere Kleider, die ganz billigen sind nicht zu empfehlen), da gibt es bei uns z.B. total süße und geschlechterneutral hellgrüne (schon richtig leuchtende Farbe, aber nicht neon!), gelbe oder orangene Nicki-Anzüge. Oder süße weiß-beige Strampler. Bei uns in der nächstgroßen Stadt gibt es auch einen Laden "Baby-Center" (weiß aber nicht ob das so eine Kette ist wie Baby-One), da gab es auch neutrale Farben.

gruß
moggele81

Beitrag von nadinefri 05.10.10 - 15:42 Uhr

Hi!

Bei www.vertbaudet.de könntest du auch was finden! Haben einiges in beige und so..

LG
Nadine

Beitrag von suny241 05.10.10 - 20:01 Uhr

bei c&a gibt es viel in beige, bei Zeeman auch.
Baby Walz hat meine ich viel in gelb.
Ansonsten geh auf den Flohmarkt/Basar da gibt es best. auch einiges.
Wir haben auch einen hellbraunen Kinderwagen, weil wir da noch nicht wußten was es wird.
Sonja