Wer nimmt auch die Cerazette?? Frage hab...

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von pocahontas82 05.10.10 - 12:22 Uhr

Hallo,

unsre Tochter ist jetzt 6 Wochen alt und gestern war ich beim FA zur Abschlussuntersuchung und da ging´s natürlich auch um´s Thema Verhütung.

Da ich vor 10 Jahren schon mal das Implanon hatte und sehr gut damit zurecht gekommen bin, hab ich das mit ihm besprochen und er fand es auch in Ordnung.
Er wollte allerdings, dass ich vorerst den Wirkstoff für 3 Monate in Pillenform nehme um meine Verträglichkeit nochmal zu testen.

Er hat mir dann also die Cerazette verschrieben und gesagt, ich könne direkt damit anfangen und müsse nicht auf meine Blutung warten......also gesagt, getan. War dann gestern abend gleich in der Apo, hab sie mir geholt und auch direkt die 1. genommen.

Jetzt aber zu meiner Frage....er sagte mir, der Schutz wäre direkt gegeben und wir müssen nicht anderweitig aufpassen.

Allerdings lese ich jetzt aber überall, dass das nur der Fall ist, wenn man am 1. Tag der Regel die Pille anfängt! Hab ich ja aber nicht und überall steht, dass wenn man "irgendwann" im Zyklus anfängt, müsse man min. 8 Tage noch zusätzlich verhüten!

Was stimmt denn nun? Ich will ja auf keinen Fall mehr schwanger werden, daher ist es mir sehr wichtig zu wissen, wann der volle Schutz gegeben ist und wir nicht mehr zusätzlich mit Kondom verhüten müssen....

Hoffe auf Hilfe von euch :)
LG pocahontas

Beitrag von xund 05.10.10 - 12:47 Uhr

Hallo

Ich hab zusätzlich verhütet (2 Wochen) - die Beraterin in der Apo hat mir auch gesagt, dass die Cerazette sehr schwach ist und man da (auch bei der Einnahme) sehr genau sein soll....

Liebe Grüsse und viel Spass mit eurer Kleinen.

Xund

Beitrag von lilja27 05.10.10 - 19:06 Uhr

Ich hatte auch die cerazette also wenn du sie nicht am 1. mens tag nehmen konntest würde ich auch sagen mind. die ersten 7 tage zusätzlich verhüten.
Ich hab sie nicht vertagen und nach 11 wochen wieder abgesetzt.

lg