Hautauschlag nach MMR Impfung

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von daniela100781 05.10.10 - 12:33 Uhr

Hallo,

der Hautausschlag nach der MMR Impfung können das Pusteln sein die mit Wasser gefüllt sind oder ist das eher etwas anderes?

Danke für eure Antworten.

Lg Daniela

Beitrag von kruemi090607 05.10.10 - 13:48 Uhr

Hallo Daniela,
ja das könnte ich mir vorstellen. Ben hatte nach der 2ten MMR auch nen Ausschlag am ganzen Körper, das waren dann Impfmasern....
Ansonsten ruf einfach beim KiA an

Beitrag von sylvi02 05.10.10 - 14:37 Uhr

hallo daniela,

das sind impfmasern. die hatte theo auch. eine sorge, die sind nicht ansteckend. dauert nur bissl eh die wieder verschwinden. bei theo war der ganze torso voll mit roten pusteln, aber die waren nicht eitrig oder so.
aber frag deinen kinderarzt besser nochmal, wenn du dir ne sicher bist.

lg sylvi mit theo (21 monate)

Beitrag von doreensch 05.10.10 - 19:28 Uhr

Klingt für mich eher nach Windpocken, google doch mal bilder davon