Tips gegen diese blöde Übelkeit???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaeseland 05.10.10 - 12:39 Uhr

Hallo,
ich bin jetzt Anfang 10.SSW und ich hab schon wieder diese blöde Übelkeit. Es ist meine 3. SS und ich kenn das ja schon, aber es nervt...
Ich habe mir eben schon die Seabänder geholt. Da hatte ich in 2.SS das Gefühl, dass es geholfen hat.
Mir ist ständig flau und ich hab so einen fiesen Geschmack im Mund.
Sauerkraut hilft ganz gut, aber nach zuviel wird mir da auch wieder übel...
Hach ja, schwanger sein ist schon schön!!! :0)
Zum Glück weiss ich ja, dass man reich belohnt wird, aber...

Ich bin für jeden Tip dankbar!

Lg, Kristin
#ei (ET 10.5.11), #baby (*15.7.09), #baby (*28.12.05), #stern, #stern

Beitrag von hexeegal 05.10.10 - 12:42 Uhr

Akkupunktur

Beitrag von josie32 05.10.10 - 12:45 Uhr

Mir war leider auch immer schrecklich übel bis zur 17.SSw und dann auch noch tageweise.

Ich wusste immer nicht, was ich essen oder trinken soll, weil mich alles angeekelt hat. Ich habe dann zum einen Mineralwasser mit frisch gepresster Zitrone, Zitronenlimonade oder Tee aus frischem Ingwer getrunken....

Ansonsten schwört meine Freundin auf Globoli oder Nux vomica.

LG

Beitrag von daisy-muc 05.10.10 - 13:31 Uhr

#aha Nux Vomica ist ein homöopathisches Mittel, dessen Darreichungsform Globuli sind

Als Globuli (lat. die Kügelchen) oder Streukügelchen wird eine kugelförmige Darreichungsform bezeichnet, die in der Alternativmedizin Verwendung findet, beispielsweise bei homöopathischen Arzneimitteln, in der Bach-Blütentherapie oder bei Schüssler-Salzen.
(Quelle: Wikipedia)

Beitrag von kaeseland 05.10.10 - 12:52 Uhr

Danke euch,
ich werde das mit der zitrone mal probieren!
Bei meinem ersten musste ich immer Bananen und Zwieback essen... Aber das hilft jetzt gar nicht mehr.

Kristin

Beitrag von sabriina 05.10.10 - 12:54 Uhr

Also mir haben Pfefferminz Kaugummis / Bonbons ganz gut geholfen...
den Tipp hab ich auch hier aus dem Forum bekommen... :-)

Beitrag von kaeseland 05.10.10 - 12:58 Uhr

hmm, mal gucken, meine Zahnpasta schmeckt nach minze und da würgts mir schon immer ;-)
Aber trotzdem Danke!

Beitrag von kruemelimbauch08 05.10.10 - 13:06 Uhr

Hallöchen! #blume

Ich hatte die selben Probleme. Habe alles mögliche ausprobiert, aber das einzige was geholfen hat war permanentes Kaugummi kauen. Musst nicht Pefferminze sein, hauptsache Kaugummi. Nur wenn ich doch mal ne Kleinigkeit essen konnte habe ich ihn rausgenommen.

Probiers mal aus...

Viele Grüße, #winke
Kruemelimbauch08

Beitrag von niko0303 05.10.10 - 12:59 Uhr

Hi!

Ich leide dieses mal auch an Übelkeit, zum Glück ohne Erbrechen, aber es stört trotzdem. Mir hat mein Doc Nausema Tabletten empfohlen. Ich nehme sie dreimal am Tag vorm Essen und sie helfen mir wirklich.

Gruß
Nina

Beitrag von marinzik 05.10.10 - 13:06 Uhr

Hallöchen, ich kenn das auch ...
Ingwer hilft auch , jedenfalls mir hatts geholfen.
Einfach etwas Ingwer in den Tee reiben, nur ganz bischen.
Probiers doch aus.#winke
Hat mir im KH ein Arzt vorgeschlagen, das mal auszuprobieren...
Hat dann auch schnell gewirkt.;-)

Beitrag von kristinhms 05.10.10 - 13:14 Uhr

NUX VOMICA D6...


mein geheimrezept;-))

Beitrag von mahaluma 06.10.10 - 12:27 Uhr

Ich ess Mandeln. Nachts jedenfalls.

Beitrag von kaeseland 06.10.10 - 12:54 Uhr

Danke für eure vielen tips,
hab gestern den ganzen nachmittag selters mit zitrone getrunken... ging gut. Aber ich kann das doch nicht andauernd trinken?
naja, und ingwer mag ich leider nicht.
heute habe ich endlich nen termin bei der hebamme, vieleicht hat sie ja nen tip oder kann mir ein mittelchen verschreiben.
das ist echt nervig wenn man den ganzen tag nur so rumhängt. tut mir auch so leid für die kinder...
lg, kristin