körpergewicht des kleinen?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mrsprice 05.10.10 - 12:44 Uhr

hi mädels,

eine frage,wie misst der arzt das körpergewicht des kleinen und vorallem wie?und ab der wievielten woche machten die des?

bei mir wurde es nämlich noch nicht gemacht.

lg nancy+21.ssw

Beitrag von tabea669 05.10.10 - 12:45 Uhr

Das fragte ich mich auch grad, als ich die Überschrift vom Posting gelesen habe. Bestimmt wird das irgendwie befechnet.
Bei mir ist es aber auch noch nicht gemacht worden. Aber vielleicht morgen bei der Feindiagnostik.

Beitrag von josie32 05.10.10 - 12:47 Uhr

Die Querdurchmesser von Kopf und Rumpf sowie die Länge des Oberschenkelknochens sind die Grundlagen....

Bei mir wurde das beim 2.Screening das erst Mal gemacht. Dann nochmal beim 3. Screening und gestern, da war ich zur Vorstellung in der Geburtsklinik.

LG

Beitrag von wieseline 05.10.10 - 12:48 Uhr

also er mist die größe von schädel, oberkörper und oberschenkelknochen und dann berechnet dass der computer selbst aus. frag doch einfach das nächste mal, wie schwer dein krümel ist. meine ärztin hat dann auch extra gemessen. bzw messen sie ja eh bei den 3 großen untersuchungen.