Veilchenwurzel?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffi9180 05.10.10 - 13:25 Uhr

Hat jemand erfahrung damit?
Meine Süße ist so nörgelig und ich vermute es sind die Zähne, hilft das?

LG Steffi

Beitrag von cera83 05.10.10 - 13:28 Uhr

hi steffi,
ich hab für luisa auch eine an der schnullerkette...sie mag sie gern, aber noch lieber mag sie den klipp der schnullerkette. ob sie sonderlich gut hilft? hm, sie kann halt darauf rumlutschen und beißen, das mag sie, aber eine schmerzlinderung und weniger nöhlen stelle ich nicht unbedingt fest.
lieben gruß
janine

Beitrag von superstar01 05.10.10 - 13:29 Uhr

würde mich auch ineteressieren, bei meiner ist es ähnlich?!?!
Habe gehört, da sollen sich Bakterien sammeln und auch gehört, dass man es ganz normal abkochen kann jeden Tag und es dann o.k. ist.
Habe es aber auch noch nicht gekauft.

Beitrag von mamaschneufel 05.10.10 - 13:31 Uhr

ja man kann es abkochen, und ich denke nicht das sich da mehr bakterien sammeln wie an allem anderen wo die kinder rumnutschen(schnuffeltuch etc...)
ob es hilft weiss ich nichraber er nimmt es einfcah zu gern zum drauf rumnutschen...