langer Zyklus-wann hattet ihr ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anndee 05.10.10 - 13:41 Uhr

ich befinde mich im 2. Zyklus nach Pille absetzten..der erste dauerte 32 Tage (Es ca 17Tag) .

Bin jetzt bei Zyklustag 17 angekommen und warte auf meinen ES..aber so wie es ausschaut ist nichts in Sicht:-(
Auch mein Clearblue Monitor zeigt mir nur einen Balken an.
Bin ein wenig depremiert desswegen.

wer hatte auch lange Zyklen und wann war dan ES?
Zylusblatt?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/728643/538942

Beitrag von jwoj 05.10.10 - 13:43 Uhr

Hallo,

mein Zyklus ist sehr lange dieses Mal (bin bei ZT 41). Mein ES war an ZT 28/29.

Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/565017/541590

Viele Grüße viel Glück!#klee

Beitrag von lichterglanz 05.10.10 - 13:48 Uhr

Hallo,

Mein letzter Zyklus war 50 Tage lang und ich hatte am 34/35 Tag meinen ES.

Du kannst immer davon ausgehen, dass ungefähr 14 Tage vom Eisprung bis zur Mens vergehen. Mal 1 Tag mehr, mal einer weniger- aber so ca. Die Zeit nach dem ES bis zur Mens ist immer ungefähr gleich lang. Bei jeder Frau. Auf jeden Fall wenn nicht gerade eine Gelbkörperschwäche vorliegt oder so etwas.

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von tanni26 05.10.10 - 13:46 Uhr

Hallo,

ich hab Zk von ca 31 Tagen. Mein Es ist immer so um den 19 ZT rum. Mal eher mal später. Allerdings hatt ich mal einen Ausrutscher und einen ZK von nur 26 Tagen. Also mach dich nicht verrückt, abwarten. Und weil es erst dein2 ZK ohne Pille ist, kann´s auch sein, dass der diesmal länger ist, oder du hast diesen Monat keinen ES, kann ja auch sein,

Nicht verrückt machen lassen!

Drück dir die Daumen!

Beitrag von scarlet2010 05.10.10 - 14:09 Uhr

Hallo,

ich toppe meine Vorschreiberinnen mal ;-) habe schon seit 2 Jahren nicht mehr hormonell verhütet, bin sonst auch immer regelmäßig zwischen 29-31 Tagen.

Diesen Monat allerdings, weiß der Geier warum, hatte ich einen Zyklus von 58 Tagen! Der Zyklus endete am Sonntag. Der ES kam erst an ZT 43! ;-) Hatte es schon aufgegeben.

Meinen jetztigen Zyklus beobachte ich jetzt noch, bevor ich was beim Arzt sage. Wie gesagt, sonst war ich regelmäßig.

LG ramona

Beitrag von yvonne-1982 05.10.10 - 14:12 Uhr

Das nennst du lang?

Schau dir mal mein Blatt an

http://www.mynfp.de/display/view/165544/

Und das ist kein Post Pill Blatt. Das ist der erste Zyklus nach der Geburt meines Sohnes vor 14 (!) Monaten. Und die Mens wurde ausgelöst mit Utrogest. Bis dahin hatte ich nämlich garkeine.

Also: Versuch dich zu gedulden ;-)

LG
Yvonne