jmd Erfahrung mit Vaginalzäpfchen wegen PH Wert?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wunschmami-bina 05.10.10 - 13:51 Uhr

Hallo Mädels,
soll wegen meines PH Werts vaginalzäpfchen nehmen....

hat jmd Erfahrungen damit?

Habs gestern Abend mal gemacht!!
:-(

...jetzt hab ich Wehwehchen!!

Erzählt doch bitte mal wie´s bei euch war, villt mach ich mich ja nur wieder verrückt..

Freu mich auf eure Antworten!

Lg, bina

Beitrag von perladd 05.10.10 - 13:54 Uhr

Also welche hast du denn verwendet? Wenn du keinen pilz hast, sondern nur deinen ph wert in schuss bringen willst würde ich dir vagisan empfehlen. Die nehme ich immer mal und bin super zufrieden!

Beitrag von maylu28 05.10.10 - 13:55 Uhr

Also erstmal, was für Vaginalzäpfchen hast Du bekommen und was für Wehwehchen hast Du denn jetzt???

LG Maylu

Beitrag von danny1878 05.10.10 - 13:57 Uhr

Hallo!
Ich musste Vagi-C nehmen. Aber die brannten schlimm, bin dann auf Vagisan umgestiegen. Die waren besser, allerdings auch erheblich teurer. Bei beiden Exemplaren dachte ich, mir wäre die FB geplatzt, wg dem Ausfluss...
Habe mir auch eingebildet mehr Wehen davon zu haben. Hat sich aber nicht bestätigt.
Joghurt-Tampons sollen eine gute Alternative sein. Spitze eintunken, einführen und 4 Stunden "einwirken" lassen.
Viel Erfolg!

Beitrag von wunschmami-bina 05.10.10 - 14:01 Uhr

Wie die genau heißen weiß ich jetzt nicht, bin auf der Arbeit!

Ich habe es gestern im späten Nachmittag eingeführt bevor ich mich hingelegt habe. Alles so wie vorgeschrieben!

Es hat kurz gebrannt und was geziept und dann war aber alles ok!
Bis ich vor etwa 2 Std. auf der Arbeit nicht mehr sitzen konnte weil es dermaßen gebrannt hat, bzw. immer noch brennt!
Bin dann zur Toilette und habe gesehen das die aufgelöste Tablette/Zäpfchen in meiner Slip-einlage klebt.
So weit so gut, aber das brennen hört nicht auf und gerade war wieder ordentlich was im Schlüpfer! Ist echt super unangenehm. ...
habe jetzt auch noch ziehen im Unterleib, was aber ja nicht zwangsläufig damit zusammenhängen muss!

Aber ist das brennen normal? Und ist es normal das die Tablette/ Zäpfchen sich so spät erst auflöst?

Beitrag von danny1878 05.10.10 - 14:10 Uhr

Du musst die Dinger möglichst weit einführen, dann geht es besser. Vagi-C löst sich später auf. Bei den Vagisan zerfliesst man schon nach kurzer Zeit. Das Brennen kommt von der Säure. Ev kannst du das ein bissl ab- auswaschen.
Aber den gleichen Mist hatte ich auch.

Beitrag von biba24 05.10.10 - 14:15 Uhr

Hallo Bina,

ich hab auch mit nem schlechten PH-Wert zu kämpfen und nehm 2x die Woche Eubiolac Verla, die brennen nicht und ich bekomme auch keinen Pilz davon, wie von Vagi-C, aber das ist ja, wie alles, von der einen zur anderen unterschiedlich.
Und ja, das ist durchaus möglich, dass sich das Zäpfchen so spät erst verabschiedet, ist bei mir nicht anders. Ich schau halt immer, dass ich genügend Einlagen zum Wechseln dabei habe, denn das ist schon ganz schön unangenehm... #aerger

Die noch weiterhin alles Gute!

LG
BiBa

Beitrag von biba24 05.10.10 - 14:18 Uhr

...hab noch was vergessen!
Ich stöpsel dann immer mit nem Tampon zu, damit über Nacht alles an Ort und Stelle bleibt, denn die schäumen ein wenig beim Einführen und wenn Du nachts dann mal raus musst, ist es mir schon mal passiert, dass einiges in der Hose gelandet ist (sorry, war leider so #schmoll)

LG
BiBa #winke

Beitrag von theresa82 05.10.10 - 14:48 Uhr

Hallo bina

muss die Dinger auch nehmen, aber Gott sei dank hab ich überhaupt keine Beschwerden außer vermehrten Ausfluss. Deswegen nehm ich die Abends.

Sprech mal mit deiner FÄ

LG#winke

Beitrag von wunschmami-bina 05.10.10 - 16:01 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten!! :-)

Ich mache jetzt mal Feierabend und schau dann mal ....
wenns heut abend wieder so schlimm ist gehe ich Morgen mal zu Onkel Doc und lass mir evtl. andere verschreiben!!

Euch noch einen schönen Nachmittag bzw. Abend!#winke