36SSW plötzlich weniger Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kissmet81 05.10.10 - 14:04 Uhr

Hallo,

ich bin nun in der 36 SSW und seit Sonntag haben die Kindsbewegungen ganz schön nachgelassen. Ruhe vor dem Sturm? Kann ja jetzt eigentlich noch nicht sein. Zuvor waren die Bewegungen immer total heftig und mir auch sehr unangenehm____ und nun fast gar nix mehr. Fühle mich gar nicht mehr schwanger. *grübbel*

Bei wem ist es auch so?

LG,
kissmet81

Beitrag von griesklein 05.10.10 - 14:05 Uhr

Bei mir ist es auch so,vieleicht wächst dein kleines

Beitrag von minala 05.10.10 - 14:09 Uhr

Hi

Na ja der Platz wird auch enger, gegen ende spürt man mehr so Drehbewegungen von links nach rechts aber kaum mehr tritte. Aber solange man es über den Tag verteilt bemerkt ist alles gut. Schluckauf spürt man auch sehr gut.

LG Minala + Wurm 40 SSW + Till fast 3 Jahre alt

Beitrag von elfe85 05.10.10 - 14:09 Uhr

Hallo!

Bei mir war das auch immer so. Mein Fa hat gesagt das kommt, weil das Baby am Ende der SS nicht mehr so viel Platz hat zum Turnen.

Er hat zu mir gesagt, solange man das Baby Täglich spürt ist alles in Ordnung.

Wenn du dir unsicher bist fragt doch mal deinen Arzt.

LG Kati + Chiara (fast 5)+Jana (2 1/2)+ #ei (6 SSW)

Beitrag von schneckchen161284 05.10.10 - 14:10 Uhr

bei mir war es auch so 2004. da kam mein sohn dann bei 36 + 0 spontan und ganz fit und gesund zur welt. der wollt halt schon raus. glg:-D

Beitrag von josie32 05.10.10 - 14:10 Uhr

Ja, habe das auch seit zwei Wochen. War vorher richtig unangenehm, zeitweise sogar schmerzhaft. Jetzt ist es sehr angenehm, eher ein Schieben.

Das liegt wohl daran, dass die Kleinen keinen Platz mehr zum Austoben haben.

LG

Beitrag von dany13599 05.10.10 - 14:12 Uhr

Hallo!

Na das wird ja auch immer enger in deinem Bauch!
Bin jetzt in der 40. Woche und bei mir ist das auch so.

Mal ist 2 Tage Ramba Zamba im Bauch #huepf und dann merk ich Sie nur ab und an mal klopfen #gaehn . Solang beim CTG etc. immer allles ok ist mach dich nicht verrückt. Ich kenne das selber, dass man sich immer gleich Gedanken macht ob alles ok mit dem Würmchen ist...

Genieß die letzen Wochen #stern

LG dany