Völlig verwirrd

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von despinchen 05.10.10 - 14:08 Uhr

Hallo ich bin neu hier...
ich bin völlig verwirrd...bei mir spielt seit drei wochen alles verrückt... ich habe immer wieder extremes ziehen im unterleib bis zum dauerdruck den ganzen tag ... mir ist sehr oft schwindelig und ich ekel mich vor dem heftigen speichelfluss den ich zum teil habe. Meine brust ist mal empfindlich und mal nicht ..es tut meist an der seite weh... es gibt tage wo es mir so schlecht geht das ich mich einfach nur noch hinlegen will ... ich hab zu dem bauchdruck auch immer ein druck auf der blase wo dan aber nix drin ist sowie einen druck auf meinen magen .. zumm. fühlt es sich so an ..und kopfschmerzen.

Meinen dok termin habe ich erst am freitag..meint ihr ich bin schwanger?

Lg despinchen

Beitrag von chaos-delight 05.10.10 - 14:09 Uhr

In Drogerien bekommt man schon für 5€ einen Schwangerschaftstest.
Meinst du nicht, der wäre aussagekräftiger, als wir hier???

#kratz

chaos

Beitrag von woelkchen1 05.10.10 - 14:10 Uhr

So, mich haste jetzt auch verwirrD.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwangerschaftstest

Aber das könnte uns helfen.

Beitrag von belebice 05.10.10 - 14:13 Uhr

#rofl

Beitrag von enimaus 05.10.10 - 14:10 Uhr

Bist du überfällig?
Wie wärs mit nem Test...#kratz

Beitrag von despinchen 05.10.10 - 14:12 Uhr

Hey ... ich habe bor zwei wochen einen test gemacht der negativ ausgefallen ist .. da haben die beschwerden auch erst angefangen...aber wie gesagt er war negativ ... mein zyklus ist ein offenes buch ich hatte immer mit der pille verhütet und die abgessetzt wegen kinderwunsch .. meine letzte mense hatte ich vor knapp 2 monaten

Beitrag von connie36 05.10.10 - 14:14 Uhr

ach gott...du hast die pille erst abgesetzt, da kann das durchaus vorkommen, das du bis zu 4-6 monaten auf die mens wartest.
das kann bei manchen passieren.
dein zyklus muss jetzt erst ohne hormone klar kommen, das dauert einfach.
daher wohl auch die macken deines körpers.
lg conny

Beitrag von connie36 05.10.10 - 14:11 Uhr

mach einen test dann weisst du es. woher sollen wir denn das wissen?#kratz
lg

Beitrag von belebice 05.10.10 - 14:12 Uhr

Ääääähm..., wärn Test nicht ne Option?!


Lg

Beitrag von danny1878 05.10.10 - 14:14 Uhr

Meine Kristallkugel sagt.... mhm.... es ist nicht eindeutig....

Och gute Frau, mach nen Test! Deine Beschwerden können doch alles und nichts bedeuten! Was nützt dir ein Orakel von uns?

Ich drück dir aber dennoch die Daumen. Für was auch immer...

Beitrag von shaauri 05.10.10 - 14:16 Uhr

Wir wissen es nicht ob du schwanger bist... aber das was du erzählst, sagt doch schon aus das DU Weißt.. das du schwanger bist.

Herzlichen Glückwunsch beim Bemerken der Schwangerschaftsanzeichen......





















oder einer Erkältung :-p

Beitrag von lady79marmelade 05.10.10 - 14:20 Uhr

MOOOOOOOOOOOOOMENT... ich befrage meine Glaskugel... und die sagt...


MACH EINEN SCHWANGERSCHAFTSTEST :-p





P.S. Ist Deine Shift Taste kaputt??? #kratz