Mens vs. Östrogenabsacker

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von henny83 05.10.10 - 14:48 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/915507/535991

Hallo Mädels,

heute ist meine Tempi um 0,2 Grad gesunken...
Habe schon seit Sonntag Mensartige Beschwerden und renne seitdem alle halbe Stunde zur Toilette, um nachzusehen, ob sie da ist.

Was meint Ihr, Mens oder später Östrogenabsacker?

GLG,Henny

Beitrag von majleen 05.10.10 - 14:50 Uhr

Tippe leider eher auf Mens. Viel Glück #klee

Beitrag von nanas. 05.10.10 - 14:50 Uhr

Oh, das würde mich auch interessieren.
War bei mir heute genau so.

LG, Nana

Beitrag von jwoj 05.10.10 - 14:53 Uhr

Ich tippe auch auf Mens... Für einen Östrogenabsacker ist es, glaub' ich, zu spät.

Viel Glück trotzdem! #klee

Beitrag von henny83 05.10.10 - 14:58 Uhr

Das Ihr immer so ehrlich sein müsst#schmoll #rofl

Danke für die Antworten!!

Dann wohl bald ab in den 7 ÜZ....

Beitrag von schlawienchen79 05.10.10 - 15:11 Uhr

Mensartige Beschwerden können von PMS oder aber auch von einer SS kommen. Abgesackt ist deine Temperatur nicht, sie liegt ja noch weit über CL. Du bist jetzt ES+11 sprich es wäre um die Zeit der Mens. Abwarten lautet die Devise.

Beitrag von frifri10 05.10.10 - 17:13 Uhr

so sieht mein Blatt immer aus wenn die Mens kommt....sorry