Zweitwagen - familientauglich! Welchen könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von froschfamilie 05.10.10 - 15:00 Uhr

Ihr Lieben,

ich suche ein Auto, womit man gut mit zwei Kindern und dem damit verbundenen ständigem Gepäck (Buggy, Laufrad etc.) unterwegs sein kann, aber eben nur kurze Strecken, da es nur der Zweitwagen für mich sein soll.

Wir haben wir einen großen Kombi und ich einen Klein(st)wagen, aber das geht mir mit 2 Kindern echt auf die Nerven, weil der so gut wie keinen Kofferraum hat und ich keinen Bock mehr habe, ständig alles auf'm Beifahrersitz zu lagern. #augen

Also hier meine Ansprüche:

- Bezahlbar ;-) Also für etwa 8.000 € einen guten gebrauchten Zustand (etwa max. 100.000 km, nicht älter als 5 Jahre etc.)

- sparsamer Verbrauch: also kein riesiger Van, weil die schlucken mir einfach zuviel

- vielleicht 7 Sitze? bzw. dazu umbaubar #schein ist aber kein muss


Ins Auge gefasst habe ich schon:

**** Opel Zafira
**** Skoda Fabia Kombi - findet mein Mann voll daneben #schmoll
**** VW Touran (hier wird's eng mit dem Kaufpreis)


Was für Autos habt Ihr oder welche kennt ihr noch?

LG und danke

Froschmama


Beitrag von mini-wini 05.10.10 - 15:08 Uhr

Hallo,

du suchst nen Touran als Zweitwagen. Also wir haben nen Touran als Familienkutsche und als Zweitwagen haben wir nen Fiat Panda#kratz und wir kommen gut klar. Mein Mann fähr mit dem Kleinwagen zum Arbeiten und ich hab den Großen. Auf jeden Fall kann ich dir den Touran nur Empfehlen, der ist echt super. Wir sind total zufrieden und wurden ihn nie wieder hergeben. Haben ihn auch gebraucht gekauft und wenn du sucht findest du bestimmt was passendes für das Geld.

LG

Beitrag von catch-up 05.10.10 - 15:08 Uhr

Hm, also n Zafira ist ja schon recht groß, genauso, wie der Touran!

Ich hätt jetzt als erstes an nen Jazz z.B. gedacht! Der ist nicht ganz so groß und auch nicht teuer (ist eben n Japaner).

Den Skoda fänd ich nu auch nicht so toll! Soll ja auch nach was aussehen! :-p

Wir haben als Erstwagen nen Astra H Caravan. Den find ich für uns ideal! Als Zweitwagen haben wir n Calibra, aber der fällt wohl bei euch durch Sieb! :-):-):-)

Beitrag von natm 05.10.10 - 15:35 Uhr

auch Opelnarr?
;-)

Beitrag von lady_chainsaw 05.10.10 - 15:10 Uhr

Hallo Froschmama,

also ich fahre seit Jahren einen Fabia Combi - und würde ihn so schnell nicht wieder hergeben ;-)

Ideal mit 2 Kindern #huepf, da er nicht soviel Platz benötigt, aber sehr viel Platz hat!! :-)

LG

Karen

Beitrag von natm 05.10.10 - 15:16 Uhr

Hallo!
ich habe eine opel Astra kombi ( modell H)als 2t wagen ( mein Mann hat den insignia sporttourer der ist riesig, gut für lange Strecken aber nichts für in der Stadt)... bin super zufrieden... habe einen Benziner, und habe auch 2Kinder ...mein Bruder hat einen Diesel und ist auch super zufrieden..
dieses Modell müsste jetzt zu dem Preis wo du suchst zuhaben sein... es ist ja jetzt ein Nachfolgermodell raus....
er ist von der Länge her gleich als der Zafira.... Kofferraum finde ich jedoch grösser.., denn wir hatten für 2 Monate einen Zafira als Leihwagen für meinen Mann.... ich fand den Zafira im allgemeinen zu klobig im fahren.... ist nicht so mein Ding so ein Bus zu fahren...
für Einkaufen und alles langt er absolut.... und für die Stadt ist er noch wendig genug und klein genug zu parken ...

LG
natm mit Philippe 34M und Céline 4.5M

Beitrag von catch-up 05.10.10 - 15:21 Uhr

opelnarr? :-)

Beitrag von natm 05.10.10 - 15:33 Uhr

Nee... von VW und Saab enttäuscht und Opel hat ein gutes Preis/Leistungsverhältnis ... motoren die nicht zu sehr schlucken
BMW, Audi und VW sind mit zu teuer, saab ist kacke
wir haben eine OpelWerkstatt sehr nah, das war auch ein Kaufargument.
:-)

Beitrag von dentatus77 05.10.10 - 15:25 Uhr

Hallo!
Warum tauscht ihr nicht einfach? Dein Mann fährt mit dem Kleinwagen zur Arbeit und du nimmst den Kombi?
Bei uns nimmt immer der das große Auto, der die Kleine hat.
Liebe Grüße!

Beitrag von froschfamilie 05.10.10 - 15:36 Uhr


Okay, das geht wohl aus meinem Beitrag nich hervor:

Mein Mann muss den Kombi fahren, da das sein Firmenwagen ist, sonst würden wir natürlich tauschen.

Aber so brauchen wir eben noch einen "kleinen Großen" dazu ;-)

Beitrag von brille09 05.10.10 - 15:56 Uhr

Naja, wir haben nen ganz banalen Astra - bzw. zwei. Einen Drei- und einen Fünftürer. Der Fünftürer wär mit Baby schon super, aber der hat keine Klimaanlage und ist schon sehr alt und pannenanfällig, also nehm ich eben den Dreitürer. Aber ein normaler fünftüriger Astra - optimalerweise noch der alte G - der ist geräumiger - würds doch tun. Würd mir da auch keinen Kombi nehmen. Aber ich find Kombis sowieso einfach hässlich - wie Leichenwägen - sorry. Und sooooo überviel Gepäck ists nicht und ein Astra hat nen super Kofferraum (z.B. 7 Getränkekisten).

Beitrag von brina82 05.10.10 - 16:10 Uhr

Hi!

Also wir haben den Zafira als Hauptwagen.
Und der ist klasse!
Als Zweitwagen wär der mir aber zu groß. Ist bei vielen Dingen auch unpraktisch. Bei der Parkplatzsuche in der Stadt z.B.
Der Skoda ist Mini klein!!! Meine Freundin hat den und der ist kleiner als mein alter Peugeot 307 KEIN Kombi!
Da passt kaum was rein!

Wir suchen nach nem Corsa als Zweitwagen :-)

LG Sabrina

Beitrag von berry26 05.10.10 - 19:37 Uhr

Hi,

also zu deinen ausgewählten Autos kann ich dir nur folgende Bemerkungen geben. Habe alle schon gefahren!

Touran ist wirklich super!
Zafira ist zwar groß aber eine unglaubliche Klapperkiste. Würde ich mir NIIIIEEE kaufen!
Fabia Combi ist vom Kofferraum her kaum größer als ein Golf! Das ist nicht mit einem "normalen" Kombi zu vergleichen!

Ich kann dir da einen Oktavia Kombi schon eher empfehlen.

LG

Judith

Beitrag von kathrincat 05.10.10 - 19:38 Uhr

tauscht doch eure autos, mein mann fährt auch den kombi und ich den van. er braucht das auto um auf arbeit zu kommen.

Beitrag von susasummer 05.10.10 - 20:01 Uhr

Ich fahre selber kein Auto,kann also daher dazu nichts sagen.
Aber ich finde de Honda Jazz nicht schlecht und den skoda roomster.Bei dem weiß ich allerdings nicht die Größe des Kofferraumes.
Die von dir genannten Autos sind ja nicht gerade klein :-)
Spontan find ich den c4 ja auch passend.Der dürfte aber über dem Budget liegen.
lg Julia

Beitrag von ryja 05.10.10 - 20:08 Uhr

Wir haben seit 4 Tagen einen Opel Zafira.

Touran war unser Traumauto - leider zu teuer.