Sie verweigert das Essen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von toseva 05.10.10 - 15:04 Uhr

Hallo liebe Mamis,

ich bin etwas ratlos. Meine Tochter (2 1/2) hat sich letzte Woche Donnerstag beim Essen ziemlich verschluckt. Seit dem verweigert sie jegliches Essen. Das einzige was sie isst, ist Joghurt!

Sie ist kein Frühstück mehr, kein Mittag und auch kein Abendbrot. Auch alle Sachen, die sie vorher absolut liebte, rührt sie nicht mehr an. Sie kann sich doch aber nicht nur noch von Joghurt ernähren. :-p

Habe schon versucht ihr gut zu zureden. Fehlanzeige! Würdet ihr zum Arzt gehen?

LG #winke

Beitrag von lady79marmelade 05.10.10 - 15:11 Uhr

Und was soll der Arzt Deiner Meinung nach tun?

Wenn sie richtig Hunger bekommt, wird sie auch essen.

Wie siehts denn mit Suppen aus?

Beitrag von tempranillo70 05.10.10 - 15:36 Uhr

Ich würde sie überlisten und langsam wieder ranführen und immer was unter den Joghurt mischen:
Bananenstückchen
Gurke und Kräuter
Fetakäse
klein gewürfelte Kartoffel
Haferflocken
...
Dann immer mehr den joghurt reduzieren...
Viel Erfolg!
Gruß, I.