Umfrage: Was haben eure Kleinen denn als Schnuffis???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schubi1 05.10.10 - 15:17 Uhr

Moin Mädels,
ich nochmal ..wollte mal eine nette Umfrage starten..
was haben den eure Kleinen als " Schnuffis"?? ich meine was sie zum Schnuffel nehmen oder zum Einschlafen...??
meiner hat seine Ente " Enti"..und ohne sie geht gar nicht...

und eure??




LG Emi

Beitrag von suzi_wong 05.10.10 - 15:22 Uhr

Mullwindeln.....
Die Inhaliert er förmlich #verliebt...und hält er gaaaaanz fest umklammert beim schlafen oder beim Autofahren in der Maxi Cosi


Alles Liebe!!

Melanie mit Sahra*2006 #verliebt an der Hand und #baby Babyboy Leon Marcel *27.6.2010 im Arm #verliebt
http://suziwong.jimdo.com/ #blume

Beitrag von dominiksmami 05.10.10 - 17:43 Uhr

genau dafür hat Laura sich auch entschieden! Sie quengelt wenn wir sie ins Bett bringen so lange bis ich ihr eine Mullwindel auf den Arm lege...die drückt sie sich dann an die Wange, klappt die Augen zu und schläft *lach*

lg

Andrea

Beitrag von catch-up 05.10.10 - 15:24 Uhr

n Spucktuch! :-p

Beitrag von nice 05.10.10 - 15:24 Uhr

Meine Beiden haben auch die Mullwindeln! Wehe ich wasche sie!

Beitrag von lady_chainsaw 05.10.10 - 15:27 Uhr

MICH ;-) (oder, wenn ich nicht verfügbar bin, auch Papa oder Oma)

LG

Karen

Beitrag von dentatus77 05.10.10 - 15:27 Uhr

Hallo!
Stina nimmt gar nichts. Sie hat zwar ein paar Tierchen im Bett, aber wenn die nicht da sind, gehts auch gut. Und zum Schnuffeln nimmt sie die auch eher nicht, die sitzen halt so da.
Liebe Grüße!

Beitrag von sihf811 05.10.10 - 15:28 Uhr

Am liebsten hat Mika seinen Hasen, aber wenn der gerade nicht zur Hand ist, nimmt er ne Mullwindel oder das Oberteil seines Fußsackes oder er zieht sich seine Mütze ins Gesicht #verliebt

Am Anfang hab ich ihm die Mütze immer wieder hochgezogen, aber er hat sie dann gleich wieder ins Gesicht gezogen

LG

Beitrag von canadia.und.baby. 05.10.10 - 15:47 Uhr

Jasmin hat ein Schnuffeltuch mit Beißring von "gobo" http://gratisangebotsvorlagen.de/photo/gif.php?img=28809.JPG

Ohne den geht sie nicht ins Bett ^^

Und von Babydream diesen Hasen http://www.kuscheltier-suche.de/images/babydream-schmusetuch-rosa-100809-36.jpg

und ihre Spieluhr :)


Sonst Tagsüber ist sie felxibel , nur nachts müssen es diese 3 sachen sein (habe sie alle in 4facher ausführung )

Beitrag von susanb. 05.10.10 - 16:11 Uhr

Louis hat den Wombel Bombel von Sigikid!
Der ist sooo süß! Und den klammert er immer fest und drückt ihn sich ans Gesicht, sodass beide Augen bedeckt sind...
Anders ist an Schlaf nicht zu denken ;-)

Beitrag von sabrinimaus 05.10.10 - 16:20 Uhr

Bei meiner Maus geht auch nichts ohne eine Mullwindel!!! Beim Einschlafen legt sie sie sich aufs Gesicht und kuschelt sich richtig rein. Sie hält sie die ganze nacht fest! Und wenn sie wach ist, dann hat sie sie auch meistens und knetet sie durch:-)

LG Sabrina mit Viktor (3) und Rosalie (8M)

Beitrag von mini-wini 05.10.10 - 16:36 Uhr

Hallo,

schon komisch, bei uns ists auch die Mullwindel. Sie liebt dieses Ding, das braucht sie den ganzen Tag um sich rum. Auch wenn sie tagsüber auf dem Boden rum robbt und das Wohnzimmer erkundet. Weiter als 2 Meter geht sie vom Schnuffeltuch nicht weg, wenn sie weiter weg robben will nimmt sie es mit. Sie macht dann nichts damit, es muss nur in ihrer Nähe liegen und ab und zu brüllt sie es an und beisst rein.
Aber einschlafen ohne Schnuffeltuch geht gar nicht. Sie zieht sich das Ding über den Kopf und schon schläft sie.
Sie bekommt auch sofort kleine schmale Augen wenn ich ihr das Tuch tagsüber beim Spielen an die Backe halte. Das hat irgendwie ne einschläfernde Wirkung.

LG

Beitrag von sophiechen2004 05.10.10 - 17:46 Uhr

Hallo Emi,

unser Sohn hat diesen kleinen Schmuseelefant von Sigikid:

http://www.das-spielzeug.com/wbc.php?sid=42859134aff4&pid=8610&tpl=produktdetail.html

Ohne ihn geht's gar nicht - zumindest beim Einschlafen ... wir haben ihn "TroTro" genannt.

Liebe Grüße

Simone

Beitrag von sophiechen2004 05.10.10 - 20:11 Uhr

Ach so, und GANZ WICHTIG - das Geburtsgeschenk von seiner großen Schwester:

http://www.modern-baby.de/cgi-bin/shop/front/shop_main.cgi?func=det&session=1&artnr=334&rub1=Spielzeug%20und%20Geschenke&rub2=%20Schmusen%2CKuscheln%2CSterntaler&wkid=19840455850664317

Der kleine Ritter ist wirklich so süß; paßt ganz gut zu unserem kleinen Räuber!!! ;-)

Beitrag von miststueck84 05.10.10 - 17:53 Uhr

unsere Kleine (3 Wochen alt) hat noch nichts. Bei unserem Sohn fing das auch erst später an. Das war dann seine Spielmaus von Sterntaler. Die hat er heute noch immer im Bett. Ohne die würde er bestimmt heute noch (mit 2 1/2 Jahren) nicht schlafen. Das ist auch schon die 3. Spieluhr (aber die gleiche, dass er das nicht merkt #schein)

Beitrag von kullerkeks2010 05.10.10 - 18:10 Uhr

Meinen Kleinen leg ich immer son Halstuch mit rein...da sind lauter micky maus figuren drauf...Nen das Ding imemr Schnuffeltuch:-p

LG Janine + #baby Jeremy (heute genau 10 Wochen)#verliebt

Beitrag von aeni 05.10.10 - 18:21 Uhr

Nora braucht ihr spucktuch (mullwindel)...ohne geht nicht...

Linus braucht seinen tigger (von winnie the pooh)...er liebt ihn abgöttisch

Beitrag von jeannybeanny 05.10.10 - 19:22 Uhr

Der Benni Bär von TCM! Ein maxi-Schnuffeltier und den findet sie toll!

Heute hat er nichts dazu beigrtragen dass sie friedlich einschläft, aber naja. Sonst IMMER! Auch das verhasste Wickeln wird dadurch erträglicher ;)

Lg Jeann ymit Nelya 13,5 Monate

Beitrag von ryja 05.10.10 - 19:28 Uhr

die siggikid-maus

Beitrag von babydreamer 05.10.10 - 19:46 Uhr

Hallo,

bei Paula fiel mir schon ziemlich früh auf, dass sie immer eine Mullwindel zum einschlafen brauchte. sie fummelte ihre händchen darein und inhalierte sie regelrecht. da ich die aber optisch nicht so schön fand hab ich dann versuchsweise mal eine weiße häkeldecke gekauft und die hat sie sofort akzeptiert und seitdem geht nichts mehr ohne ;-) (hab natürlich dann noch eine 2. nachgekauft damit ich auch mal in Ruhe waschen kann #schwitz)

LG
Martina

Beitrag von savaha 05.10.10 - 20:43 Uhr

http://www.yatego.com/baerenstarke-kids/p,4afd79488ed1b,4901f18f230f28_4,steiff-b%C3%A4rchen-benny-schmusetuch

Das ist Brutus. Brutus muss immer dabei sein: Beim Schlafen, beim Stillen, beim Autofahren und auch sonst.
Brutus wird abgeschnuffelt, man kann Breifinger an ihm abwischen, Popel und Rotze auch, man kann Brutus aus dem Kinderwagen schmeißen und er nimmt es nicht übel, auch wenn man in seine Ohren beißt.

Brutus gibt es 2 mal und wenn der eine Karussell in der Waschmaschine dreht, dann muss der andere dran glauben ;-)

Beitrag von annebeba 05.10.10 - 20:56 Uhr

Hi Emi!

Yuna hat zur Geburt von meiner Mama ein Sigikid Schaf bekommen, und das ist seit ein paar Monaten der ständige Begleiter #verliebt Sie möchte ihr Schaf überall dabei haben. Voll süß irgendwie. Aber seit kurzem hat "Schaf" Konkurrenz. Mein Mann hatte schon immer ein Kuscheltier von der Maus aus der Sendung mit der Maus, die hat sie jetzt bei uns im Schlafzimmer entdeckt. Und jetzt wird die auch schon so geknuddelt und muss mit ins Bett. Hat sie eben zwei Lieblinge, ich find's ja goldig :-p

Liebe Grüße,
Beba mit Yuna (15 Mon) und Babyboy (37. ssw)