Zahn abgebrochen.. so ein Mist..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von golden_earring 05.10.10 - 15:25 Uhr

#winke

So ein Mist, mir ist gestern abend ein Zahn teilweise abgebrochen.
Nu hab ich für Donnerstag morgen einen Termin bei meiner Zahnärztin, aber ich bin doch so ein schisser #heul
Betäubt sie mich denn auch?????? Denn ohne Betäubung iss bei mir nicht.. #zitter

Baut mich bitte auf
Lg
Nina mit Felicia inside (37.SSW)

Beitrag von nalle 05.10.10 - 15:28 Uhr

Wenn Du möchtest Betäubt sie es,jedoch ohne Adrenalin !


Mir ist das selbe passiert,vor 2 wochen und ich habe ohne Spritze machen lassen.Tat nicht weh ! Und ich bin auch ein Schisser :-p



lg nalle 39 ssw

Beitrag von golden_earring 05.10.10 - 15:31 Uhr

Respekt, aber ohne Betäubung geht keiner an meine Zähnchen ran #nanana da werd ich "bissig" :-p

Aber wenn das geht ist ja gut.. #schwitz

Beitrag von jenispitteler 05.10.10 - 15:35 Uhr

Hi mir ist vor kurzen auch ein backenzahn teilweise abgebrochen.
Die Arztin gab mir eine Spritze und gut war.
Das war so schnell gemacht wahnsinn
Wünsch dir viel #klee

Jenny und Tom inside (33SSW.)

Beitrag von artemis1981 05.10.10 - 15:56 Uhr

Hallo

du darfst eine betäubung haben ich hab in meinen beiden schwangerschaften jeweils einen Weisheitszahn ziehen lassen müssen.....
bei Jan war ich im 7 Monat und bei rea gerade mal 12 woche....
und ohne eine betäubung hätte ich das bestimmt nicht gemacht!!!!

LG

Steffi mit Jan und Rea