2 Monate Pille

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manat 05.10.10 - 15:49 Uhr

Hallo,


Ich hab schon öfter gelesen, das bei Kinderwunsch die Pille für 2 Monate empfohlen wird, da dem Körper eine SS vorgetäuscht wird und so den Kinderwunsch leichter ankurbelt!

Habt Ihr schon mal was darüber gehört bzw. selbst Erfahrungen damit gemacht?

#winke

Beitrag von wartemama 05.10.10 - 15:50 Uhr

Halte ich für Quatsch! ;-)

Beitrag von emily86 05.10.10 - 15:52 Uhr

Ich hab den NuvaRing letztens für 4 Monate gehabt....

Totaler Bockmist... zumindest bei mir,
mein Zyklus ist wieder außer Rand und Band
(siehe VK)

Beitrag von jwoj 05.10.10 - 15:54 Uhr

Halte ich ebenfalls für ausgemachten Unsinn. Eher für einen Streich der Pharmaindustrie und der verbündeten Frauenärzte.

Beitrag von manat 05.10.10 - 16:03 Uhr


Das hab ich zum Beispiel gelesen:

"Ja, ich kenn das (hab auch PCO-Syndrom). Hat bei mir erfolgreich funktioniert, 3 Monate Pilleneinnahme, abgesetzt, wumm-zack im ersten Zyklus schwanger ! Beim ersten Kind hatte ich dazu 9 Monate gebraucht"

Ich finde das Ganze euch sehr komisch! #kratz

Beitrag von wartemama 05.10.10 - 16:09 Uhr

Würde ich eher für einen Zufall halten. :-)

Beitrag von jwoj 05.10.10 - 16:19 Uhr

Da stimme ich zu.

Beitrag von wartemama 05.10.10 - 16:22 Uhr

Da sind wir uns ja wieder mal einig. Schön! :-) #blume