Frage an alle die im Urlaub im Solino-Kinderclub waren

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von leelou77 05.10.10 - 16:24 Uhr

Hallo
meine Tochter hat im Urlaub im Solinoclub ein T-Shirt bemalt. Leider haben wir nicht gefragt, ob man das noch fixieren muss und wenn ja wie.
Ich weiß nur dass die so Filzer verwendet haben dafür.

Weiß hier wer was?
Die machen diese T-Shirt Factory ja wohl in allen Solinoclubs gleich.

lg Leelou

Beitrag von sunny_harz 06.10.10 - 08:23 Uhr

Huhu....wir haben auch dort T-Shirts bemalt. Du mußt das Shirt von links bügeln, evtl Backpapier dazwischen legen, damit diese Konturenfarbe nicht verklebt oder abfärbt. Ca. 3 min richtig heiß und gründlich bügeln.

Wo wart ihr im Solino-Club?

Beitrag von leelou77 06.10.10 - 10:10 Uhr

Hallo Sunny, #winke
Super. Danke, das hätte sonst Tränen gegeben #freu

Wir waren im Mikripoli Rhodos. #sonne
Danke nochmal für den Tipp!!!! #liebdrueck #danke

glg Leelou

Beitrag von murphymaus1983 06.10.10 - 13:40 Uhr

hallo, kannst du mir sagen, wie ihr das Hotel fandet? Hab davon hier schon mal gelesen und bin momentan auf der Suche fürs nächste Jahr.

lg

Beitrag von leelou77 07.10.10 - 10:11 Uhr

Hallo
also ich weiß nicht ob ich die Richtige bin für nen Tipp denn ich habe wenig Hotelerfahrung. Ich bin bisher eher Campen gewesen bzw. in Ferienhäusern.

Also gefallen hat es uns sehr sehr gut.

In erster Linie fanden wir es toll das es so superkinderfreundlich ist. D.h. z.b. beim Essen und auch am Pool ist niemand genervt von Kindern die halt auch mal rumrennen und Krach machen. Ohne Kinder würd ich da allerdings nicht hinfahren, da könnte ich mir entspannenderes vorstellen. Es waren auch fast nur Leute mit Kindern da. Also Spielkameraden für unsere Tochter gab es genug und der Solinoclub war auch toll.

Das Essen war durchaus o.k., wobei ich mir auch besseres vorstellen könnte. Mein Mann fand es super. Die Auswahl war immer reichlich, nach einer Woche hat sich dann alles wiederholt.

Das AI fand ich auch ok. Die Drinks sind nicht sonderlich gut da. Limo und Saft wird aus Sirup plus gechlortem Wasser gemacht...naja....aber wo hat man das nicht im Ausland? Ab 23 Uhr kosten die Getränke an der Bar, aber wir waren eh nur einmal länger wach. Frisch gepresster O-Saft kostet z.B. 2 €.

Die Anlage ist gepflegt und die Mitarbeiter sind alle sehr nett. In den Pools ist meiner Meinung nach etwas viel Chlor, die Kleine hat Ohrenschmerzen bekommen und so sind wir dann am Ende nur noch im Meer baden gewesen. Der Strand am Hotel ist super, es gibt Sand zum Sandeln und Felsen zum Schnorcheln. Allerdings zahlt man dann 8 € für 2 Liegen und Schirm...#contra

Ich kann euch das Hotel (und die Insel) auf jeden Fall empfehlen. Nehmt euch auf jeden Fall ein Auto. Es gibt in der Nähe noch viel schönere Strände!

lg Leelou

Beitrag von sunny_harz 08.10.10 - 09:50 Uhr

Wir auch!!!!! Wann wart ihr denn da? Wir Anfang Juni

Das Hotel ist super!!!! Ist für 2012 auch unser Favorit wieder...