Zykluskalendar? wie stelle ich das richtig an?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lya_helin 05.10.10 - 16:27 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich werde zur absuluten Nervensäge, ich habe nach 42 ZT meine Mens bekommen :(

Ich möchte jetzt auch mit dem Zykluskalender anfangen, was muss ich beachten? Wann messt ihr, wie tragt ihr eure Daten ein usw.

Würde mich freuen wenn ihr mir ein paar Tips geben könntet.

LG

Beitrag von wartemama 05.10.10 - 16:31 Uhr

Hier findest Du gute Anleitungen zum Messen etc:

http://www.nfp-forum.de/
(unter FAQ)

Zum Eintragen:
- Mein urbia
- Services
- Zykluskalender
- neues Zyklusblatt anlegen

Der Rest erklärt sich dann von selbst.

Viel Spaß dabei! :-)

#winke

Beitrag von n811e 05.10.10 - 17:13 Uhr

sorry, hab dir gerade die messempfehlung in deinem anderen threat gegeben.

also: das forum ist spitze u. heiß zu empfehlen. für das zb empfehle ich aber mynfp. das ist auch auf deutsch, kostenlos und viiiiel genauer.
du brauchst zum messen umbedingt ein thermometer mit 2 kommastellen. beim eintragen der werte musst du dann auf das runden achten, was ein wenig anders ist als das was man in der schule lernt. weiter ist wichtig, dass du immer morgens vor dem aufstehen zur gleichen zeit misst. gleichzeitig solltest du deinen zervixschleim für die doppelte kontrolle beobachten. dabei wird immer die beste qualität eines tages vermerkt.

solltest du noch weitere fragen haben, dann nur raus damit. gern auch per pn :-D

lg