testen oder warten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lina-mia 05.10.10 - 16:46 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich habe mal eine Frage und zwar, habe ich am 3 september mit der pille aufgehört, danach normal meine Tage gehabt und zwischendurch immer fleißig geübt :-) und eigentlich hätten die Tage am Montag wieder kommen sollen (eigentlich) aber es könnte sich doch auch durch das absetzten der pille verschieben...richtig?

so was mach ich nun? soll ich nun noch warten oder testen? was meint ihr?

das macht mich noch wahnsinnig :-)

lg

Beitrag von wartemama 05.10.10 - 16:50 Uhr

Die wenigsten Frauen haben nach Absetzen der Pille einen regelmäßigen Zyklus - aber vielleicht gehörst Du ja zu den Glücklichen?

Mein erster Zyklus nach dem Absetzen dauerte 40 Tage.

Aber wenn Du sehr ungeduldig bist, dann mache doch einen Test? Dann hast Du Gewissheit - zumindest vorerst! ;-)

#klee#klee

Beitrag von lina-mia 05.10.10 - 19:30 Uhr

danke für die schnelle antwort...

na mal schauen was ich machen werde...aber da sinkt die hoffnung ja schon, dass es geklappt haben könnte :-(

na mal schauen

Beitrag von blondie2505 05.10.10 - 20:45 Uhr

Hallo,
hab ende juli die pille abgesetzt und nehme seit dem folio forte.
Sind seit dem fleißig am üben.
Seit ein paar tagen ist mein bauch ziemlich aufgebläht und habe ziehen im unterleib und ein wenig übelkeit.
Könnte es geklappt haben???

Lg