Schweiß Geruch

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Dufte-Maus 05.10.10 - 17:10 Uhr

Habe einen neuen Mann kennengelernt. Mag ihn und er mag mich #liebdrueck. Bis dahin ok.

Das einzige was mich stört ist, dass er - obwohl gerade frisch geduscht und frische Klamotten - zügig nach Schweiß müfft.

Mir ist schon die Sache mit dem nicht riechen können ein Begriff. Aber so verhällt es sich nicht.

Nur, wie soll ich´s anpacken ohne verletzend zu wirken *Kopfkratz.

Habt ihr eine Idee ???

Beitrag von claudi2712 05.10.10 - 17:14 Uhr

Oje, Abturner Numero Uno (für mich:-))

Frag doch mal, wenn Du wieder eine Wolke kommen riechst;-):

"Sag mal riechst Du das auch?" So ganz ungezwungen...

Vielleicht kommt ihr ja so ins Gespräch...

Allet jute

Claudia

Beitrag von müffel 05.10.10 - 17:44 Uhr

Woher weißt du, dass er wirklich frische Klamotten trägt? Nur weil er sich nach dem Duschen umgezogen hat?(du wäscht ja sicher noch nicht seine Wäsche)

Dein Freund duscht und zieht sich danach ungewaschene Klamotten an!
Frischer Schweiß riecht nämlich erstmal nicht. Ein Sportler, der in frischer Klamotte ordentlich ins schwitzen kommt, riecht nicht sofort nach Schweiß!

Es genüft also nicht, nur zu duschen, man muss die Klamotten auch waschen und nicht nur lüften!!

Da würde ich auch nicht rumeiern sondern das Thema klar ansprechen!

Beitrag von mizz-montez 05.10.10 - 17:49 Uhr

naja es gibt ja auch bestimmte stoffwechsel erkrankungen die verursacht dass diese betroffenen menschen stärker und schneller schwitzen als "normale" vielleicht ist er ja betroffen ... oder er duscht nicht gründlich genug und die klamotten sind auch schon 1-2 mal getragen ansonsten könnt ich mir nichts vorstellen. rasiert er sich in den intimzonen bzw stuzt er wenigstens mein ex hatte das gleiche prob allerdings hat er es auch "wuchern" lassen mit der begründung es würde jucken wenn er das tut #augen davon ganz abgesehen als Wow suchti hatte ers auch nicht so mit dem waschen 1-2 mal die woche #aerger
ich würde ihn fragen ob in seiner familie schon solche krankheiten aufgetreten sind wenn er fragt warum kannst du ihm ja völlig ohne wertung sagen dass dir manchmal auffällt dass er etwas unangenehm riehct,du ihn deswegen nicht weniger magst aber einfach neugierig bist und dir so deine gedanken darüber gemacht hast... immerhin macht immernoch der ton die musik und wenn du eher neugierig und /oder besorgt rüberkommst ist ihm das bestimmt auch nciht unangenehm... für krankheiten kann ja nun wirklich niemand was... aber ihr kommt ins gespräch und du weisst dann bescheid...

Beitrag von janimausi 05.10.10 - 17:53 Uhr

hmm rede mit ihm und sag ihm das er öfter nach schweiß riecht, denn man kann auch gleich nach schweiß riechen, auch wenn der frisch ist!
das kommt darauf an, wie man sich ernährt und dazu noch wieviel er trinkt!

die vorwürfe die hier schon wieder gemacht werden, von wegen der zieht olle klamotten an und scheinbar wäscht er sich nich ordentlich, ist blödsinn.

ich tinke viel, ernähre mich gesund und trotzallem rieche ich ab und an direkt nach dem baden nach schweiß.
und das auch wenn ich danach nackt bleibe.

lg und rede mit ihm, dass er einfach öfter deo tragen soll, wenn dir das zu direkt ist, dann kauf ihm eins, was dir gut gefällt und schenk es ihm und bitte ihn doch einfach das nächste mal, direkt nach dem duschen es rauf zu machen.

lg janina

Beitrag von emily86 05.10.10 - 18:07 Uhr

dagegen hilft viel salbei-tee trinken...

wie du es ihm vermittelst... mhh schwierig :-(

Beitrag von nancy0802 05.10.10 - 19:10 Uhr

Hallo,

vielleicht taugt sein Deodorant nichts.. Verssuche es doch mal mit diesem hier ein geschenk an ihn ,,, http://schwitzen.com/shop/images/JV_dry24-balance-deo.jpg
(sag ihn einfach du hast dir das falsche gekauft und hast den kassenzettel nciht mehr und frage ihn ob er es will so rein normal nicht geplant :)

Beitrag von Dufte-Maus 05.10.10 - 19:21 Uhr

Vielen Dank für die vielen Gedankensprünge und wirklich netten Tipps.

Es ist tatsächlich ein sehr sensibles Thema und heikel.

Steckte bislang auch noch nie in so einer unangenehmen Situation.

Ich denke, die Geschichte mit dem Wunschdeo welches mir so sehr gefällt,

klingt gut.

Winke
Dufte-Maus

Beitrag von rhea83 06.10.10 - 01:09 Uhr

Hallöchen.

Nun ja, Schweißgeruch kann viele Ursachen haben...beginnend von mangelnder Hygiene bis hin zur Krankheit.

"Vermitteln" ist schwierig. Durch die Blume sagen kann auch in so einer heiklen Situation nach hinten los gehen.

Versuch ihn behutsam in einem längeren Gespräch darauf hin zu weisen, denn ich denke mal, wenn du das schon riechst, riechen es auch andere Außenstehende.

Ihr könnt zusammen ja erstmal versuchen über Salbeitee, anderes Deo, etc (was alles meine Vorredner/innen schon beschrieben haben), das Problem in den Griff zu bekommen.

Mein Mann riecht auch häufig sehr streng, manchmal so stark, dass mir jeglicher Kontakt näher als 20cm die Nase rümpfen lässt. Bei ihm ist aber seine körperlich schwere Arbeit, Dauernachtschicht, schlecht belüftete Arbeiststelle hauptsächlich der Grund dafür.
WOW-suchti war er auch und ließ die hygiene schleifen bis ich mal ausrastete. Seitdem gehts, auch wenn ich hin und wieder in "erinnern" muss.

Reden hilft denke ich mehr als ihn über irgendwelche Umwege darauf hinzuweisen, denn sollte er es nicht verstehen, bleibt dir ein Gespräch eh nicht aus.

LG Rhea

Beitrag von ninanina89 09.10.10 - 23:15 Uhr

also ich würde es ihm einfach sagen *glaube ich* kann nicht wirklich mitreden ,denn ich finde den schweiß geruch meines mannes echt antörnend....

drücke die daumen das ihr ne lösung findet