ET-3 und er ist ganz ruhig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von in84 05.10.10 - 17:37 Uhr

Steht ja schon quasi oben... in 3 Tagen hab ich ET und seit gestern ist unser Kleiner Prinz echt richtig ruhig. Spürte ihn zwar gestern öfters und heute auch ein paar Mal ganz sanft, aber irgendwie mach ich mir doch Gedanken.

Ist doch normal, dass er so kurz davor sehr ruhig ist, oder? Zumal ich glaube, er kaum noch Platz in mir hat. Ich selbst bin gerade mal 1,53 und bei der letzten VU letzte Woche war er 51 cm groß...

Beitrag von babyleo2005 05.10.10 - 17:51 Uhr

Hallo,

Ich denke, daß er Kraft für die Geburt sammelt. Ist quasi die Ruhe vor dem Sturm;-)

Alles Gute,
Saskia

Beitrag von swissamore 05.10.10 - 17:59 Uhr

Hallo #winke

Das war bei meiner Tochter auch so!!Um den ET herum war plötzlich "ruhe"! Dann begann es.. Wie schon gesagt worden ist: die Ruhe vor dem Sturm :-)

Liebe Grüsse Debbie mit Alisha (3) und Krümel im bauch 14+4

Beitrag von in84 05.10.10 - 20:30 Uhr

Danke für eure Antworten! Hab das zwar schon paar Mal gehört, aber es beruhigt mich, noch mal die Gewissheit zu bekommen.
Dann warte ich mal ab, was die Tage passiert ;)