30 SSW, oder Dezembis..........

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von buddylein 05.10.10 - 17:46 Uhr

wie geht es euch so????
Mir ging es eigendlich die letzten Wochen total gut, nachdem mein Hämatom weg war.:-D
Nun bin ich 30 SSW und mir fällt seit 2 Tagen alles so schwer.#schwitz Mein Bauch wird straffer, es ziept dauernd. Das Atmen fällt öffters mal schwerer, besonders bei Treppe laufen. Das einsteigen im Auto wird auch komplizierter. Ich kann nicht mehr reinhüpfen wie einst ne Gazelle.#schmoll
Der Bauch wird auch am Tag immer öfter hart.
Der Wurm drückt sich besonders Abends immer heftig gegen die Bauchdecke.
Besonders schlimm ist mein Ischiasnerv, der tut so weh, besonders über die rechte Pobacke bis hin ins Bein rein. Auaaaaaaaaaa!!!


gruß
buddylein#winke

Beitrag von suesse-elfe 05.10.10 - 18:09 Uhr

#winke Buddylein,

mir gehts eigentlich gut. Langsam fängt jedoch mein Rücken an zu schmerzen. Die kleine wird langsam schwer und boxt sich durch meinen Bauch.

Aber ich bin froh, dass sie boxt. So weiß ich, dass es ihr gut geht.
Autofahren und einsteigen ist echt nicht mehr schön und meine Kugel ist noch nicht wirklich groß.

Freue mich schon irgendwie drauf meinen Körper für mich alleine zu haben. Ich froh, dass ich Mama werde, aber ich denke ich trage meine maus lieber auf meinem arm, anstatt in meinem bauch.

Ich wünsche dir trotzdem noch eine stressfreie und ruhige Kugelzeit...

LG

Magdalena und Stella Viktoria inside (31+1) #herzlich

Beitrag von 05biene81 05.10.10 - 18:11 Uhr

Ich kann dich gut nachvollziehen.

Mir ist der Bauch jetzt auch des öfteren im Wege und das obwohl ich eigentlich total stolz darauf bin. Aber das schlafen funktioniert nicht mehr gut und beim sitzen scheint es dem Kleinen irgendwie immer zu stören, sodass er mir in den Bauch boxt, dass Sodbrennen nervt und ich habe das Gefühl dass der Bauch platzt.
Jetzt muss ich mich auch mal um das Kinderzimmer kümmern und ägere mich selbst, es nicht schon längst getan zu haben.

Ansonsten freue ich mich darauf, wenn die nächsten 10 Wochen rum sind und sich John endlich auf den Weg macht.

GLG Biene

Beitrag von die_elster 05.10.10 - 18:33 Uhr

Hallo,
ja, mein Bauch wird jetzt auch so 3-4 mal am Tag hart. Ist nicht wirklich angenehm.
Der Lütte ist auch sehr aktiv. Schlafen geht noch ganz gut, wenn ich kein Sodbrennen habe.:-(
Aber alles andere strengt mich doch sehr an.#schwitz
Langsam auch die Arbeit. Bin zwar traurig das ich Mitte November meine Praxis erst mal dich machen muß, aber es geht langsam auch nicht mehr.
Habe letzte Nacht schon von der Geburt geträumt und kann es kaum noch erwarten.#verliebt

Lg Heike+Pocke(28+4)+Lindsey(3,5)+Ziva(2)#drache