schwindel und müdigkeit... wie lange noch? (35ssw)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von .miechen 05.10.10 - 18:09 Uhr


Hallöchen,

ich bins echt leid langsam.:-[
Ich kann im Haushalt kaum was machen. Kochen und Aufräumen muss mein Mann machen. Und ich schaff nix.#schmoll

Ständig dieser Schwindel und diese krasse Müdigkeit...
Also mein Eisenwert letztens beim FA-Termin war bei 11,7.
Ich trinke schon fleißig Kräuterblut, wie lange dauert es bis mein Eisendepot wieder voll ist??????? #zitter
Oder muss ich mich die letzten 5 Wochen damit rumschlagen?!

Das schlimmste wäre für mich ja die Geburt mit Kreislaufstörungen zu beginnen. In Ohnmacht zu fallen wäre mein absoluter Albtraum.#schock

Oder liegts ans trinken.
Zugegeben, an die 3 Liter komme ich nicht mal annähernd dran.
Aber ich versuche echt so oft wie möglich zu trinken.
Früher kam ich halt mit ein wenig Wasser gut aus.

Ich bin echt verzweifelt, muss noch so viel machen. Klinikkoffer packen und restliche Erstausstattung besorgen.
Och Mensch...#schmoll

Habt ihr ein paar gut gemeinte Tipps für mich...

Liebe Grüße .miechen

Beitrag von cdfiregirl 05.10.10 - 18:13 Uhr

viel trinken, gut essen und eisentabletten regelmäßig nehmen