Warum frische MuMi nicht auf gefrorene kippen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von wespse 05.10.10 - 18:19 Uhr

Ich hab angefangen abzupumpen. Aber ich bin etwas faul und schaff das nur ein mal am Tag. Es ist auch nicht so ergibig, oft nur so 20-30ml. Hab jetzt eine Flasche im TK mit ca 100ml drin. Hab halt immer die abgekühlte auf die gefrorene Milch gekippt.
Jetzt hab ich gelesen, dass man das nicht soll. Warum? Kann ich die Flasche jetzt entsorgen?

Ich glaub, ich lass das mit dem abpumpen. Die wenigen male, wo ich nicht zum füttern da bin, kann ich auch Pre geben, oder?

Danke

Anja mit Hanna, 7,5 Wochen.

Beitrag von schullek 05.10.10 - 20:04 Uhr

hallo,
es ist eiogentlich kein problem das zu machen. wichtig ist dann aber zu beahctenb, dass die milch nur so lange haltbar ist, wie es für die älteste milch gilt. also nicht mit jedem aufüllen eine längere haltbarkeit.

lg