Bitte um Hilfe!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lichterglanz 05.10.10 - 18:33 Uhr

Hallo,

Ich muss doch auch mal eine Frage stellen, denn so langsam find ich meinen Körper etwas merkwürdig.

Also ich habe vor einigen Jahren schon mal ZB geführt, da allerdings zur Verhütung. Deswegen kenne ich die Signale meines Körpers eigentlich ganz gut, um so mehr verwirrt es mich im Moment.

Ich muss dazu sagen= Ich habe nicht jeden Monat einen ES. Das ist Hormonbedingt und wenn ich keinen ES habe, dann habe ich auch nie irgendwelche Beschwerden.

Jetzt eiere ich schon einige Tage herum. Erst hatte ich Mittelschmerz und habe mich auf den ES eingestellt, weil auch der ZS dazu gepasst hat. Durchfall bekomme ich auch meist, wenn der ES kommt und auch das hat gepasst. (Sorry- ist nicht lecker- ich weiß)

Tempi stieg auch zwei Tage an - heute ist sie dann wieder gefallen. Habe mir nicht viel dabei gedacht - vielleicht hat ein Ei Anlauf genommen, aber es hat irgendwie nicht funktioniert. Wäre bei mir nicht ungewöhnlich.

Heute habe ich nun aber ziemliche Brustschmerzen und mein Rücken tut mir auch sehr arg weh. ZS ist heute kaum vorhanden - nur etwas wässriger Schleim.
Mittelschmerz hatte ich heute dann auch wieder (das kann ja vor und nach dem ES durchaus drin sein).

Wenn ich keine Tempi messen würde, dann würde ich denken, dass mein ES sich nun endgültig entschieden hat zu kommen.

Aber kann dann eine Kurve so "merkwürdig" aussehen?

ich wäre wirklich froh, wenn ich einige Meinungen bekommen könnte. Denn meine Hormone waren noch nicht so ein Chaos, als ich damals ZB geführt habe. Dies werd ich nächste Woche auch zum Arzt mitnehmen und dort auch nochmal nachfragen.

Aber ich fände es toll, wenn mir der ein oder andere von seinen Erfahrungen berichten könnte.

http://www.mynfp.de/display/view/173896/

Ein ganz arg herzliches Dankeschön
Lichterglanz

Beitrag von sparla 05.10.10 - 18:39 Uhr

Hi Du,

also ich finde deine Kurve ganz normal, denke du hattest ihn am ZT 15 und jetzt sinkt sie nochmals kurz bevor sie wieder steigt...;-)

Ausserdem schätze ich deine Coverline bei 36.5° ein alsoalles bestens...
Sparla;-)

Beitrag von lichterglanz 05.10.10 - 18:52 Uhr

Hallo Sparla,

Danke für Dein Posting. Leider fehlt mir ja der Wert für den ZT (hatte nur 1,5 Stunden geschlafen, also der angegebene Wert taugt so viel wie Luftbestäubung *lach*). Vom ZS würd ich den ES (sollte da einer gewesen sein) eher 1-2 Tage später ansetzen. oder denkt Du nicht?

Na ich bin ja mal gespannt ob die Tempi noch steigt - oder wieder steigt.

Wundert tut mich nur heute der Rückenschmerz und diese Brustschmerzen- die kommen eindeutig etwas spät. Na ja- vielleicht hatten die zum ES Urlaub *lach*

LG
Lichterglanz

Beitrag von sparla 05.10.10 - 19:00 Uhr

Hich bleibe bei meiner Aussage auch wenn er ein zwei tage später war stimmt der ZS auch

;-)

Beitrag von lichterglanz 05.10.10 - 19:02 Uhr

HuHu Sparla,

Na dann sende ich Dir mal ein ganz liebes Danke, dass Du Dir die Mühe gemacht hast mein ZB anzuschauen und etwas dazu zu schreiben :) ich bin auf die Tempi morgen früh gespannt :)

#herzlich Grüße
Lichterglanz

Beitrag von sparla 05.10.10 - 19:08 Uhr

#bitte