Positive Erfahrung mit Nelkenöltampons

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von fisch83 05.10.10 - 18:50 Uhr

Wer von euch hat positive Erfahrungen mit Nelkenöltampons gemacht?
Zu welchem Zeitpunkt (vor/nach Et) habt ihr sie das erste mal benutzt und wieviel später (std/tage) hat es dann gefruchtet?

Beitrag von gilmore81 05.10.10 - 19:55 Uhr

habe sie bei et+10 benutzt und bei et+12 war unsere maus dann da. ob`s dann an den nelkenöltampons lag - keine ahnung - vielleicht wärs dann eh von alleine los gegangen. zeit dafür wars dann ja

lg norina

Beitrag von sexy-hexe 05.10.10 - 20:27 Uhr

woher bekommt man die?

Beitrag von cori0815 05.10.10 - 20:41 Uhr

Eine Bekannte hat den Nelkenöltampon von ihrer Hebamme geraten bekommen: morgens Nelkenöltampon, nachmittags Wehentrunk. Nachts gings los, den nächsten Morgen war das Kind da.

Ob nun ohne das alles auch was passiert wäre.... wer weiß? Wenn man ET+12 ist, ist alles möglich, oder?

Lg
cori

Beitrag von minnie85 05.10.10 - 20:45 Uhr

...hat eine Bekannte gemacht. Erstes Kind, war 7 Tage drüber...sollte 3 Tage Nelkenöltampons nehmen, in der Nacht nach dem 2. Tag ist dann ihr Sohn zur Welt gekommen.