An die Clomi- und Eisprungexperten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jassi1981 05.10.10 - 19:30 Uhr

Hallo Mädels,

im ersten Clomizyklus hatte ich wohl den ES ca. an ZT 20 (Leitfolikel bei US am ZT 12: 1,46cm).
Jetzt im zweiten Clomizyklus war ich heute (ZT 14) beim FA und sie meinte, dass es so aussieht, als ob der ES schon gewesen wäre, denn der Leitfolikel sei "eingeblutet", hätte nicht mehr die Form, die er vor einem ES hat, ich habe Flüssigkeit hinter der Gebärmutter und die Gebärmutterschleimhaut sehe auch danach aus.
Wenn ich aber mein ZB dazu anschau, kann ich beim besten Willen keinen ES erkennen.
Was meint ihr denn dazu? Bin ratlos.
Dankeschööön!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/852311/539728

Beitrag von majleen 05.10.10 - 19:32 Uhr

Ist natürlich schwierig was zu sehen, da so viele Werte dazwischen fehlen. Wann war den sonst dein ES? Und wie lang sind deine Zyklen sonst?

Beitrag von jassi1981 05.10.10 - 19:41 Uhr

Ohne Clomi waren meine Zyklen ca. 28 Tage. Mein ES war sonst ca. zwischen ZT 15-18. Habe am Anfang nicht gemessen, weil ich nie damit gerechnet hätte so früh ES zu haben.