Intuition ... schwanger ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mylovlybunny 05.10.10 - 19:33 Uhr

hallo
So und zwar hatt ich wohl um den 28 meinen ES auch an dem tag hatte ich Ungeschüzten verkehr.
Naja nix bei gedacht ..
dann am 1.10 hatt ich auf einmal richtig krasses unterleibsziehen als wenn ich meine tage bekomm bzw habe.
Und dann hab ich überlegt ne die müssten erst am 12.10 rum kommen , und abgehagt , schmerzen gingen dann auch nach ner halben stunde oder so wieder weg.
Am nächsten tag Ziehen in der rechten seite bei der niere und auf einmal kahm so ein komisches gefühl.
Nun ich hatte dann ein tag danach glaub ich bei burger kind pommes gegessen und auf einmal wurde mir total übel , aufgehört zu essen ging es kurz darauf wieder.
Am nächsten Tag abends beim essen wieder etwas übel , habe nicht übermäßig viel gegessen , kahm aber erst nach dem essen.

Naja nun hab ich ab und an immer mal wieder endeweder links aber eher mehr rechts in den seiten ein ziehen.
Und was ich noch nie hatte gestern und heute ohrensausen.
das einemal lag ich auf der couch endstpannt und auf einmal kahm es.
das andere mal stand ich einfach nur rum.

naja in der brust schmerzen und das sie etwas dicker ist hab ich sonst zu meinen tagen auch.
das blöde is das ich garnicht daran denken will bzw darüber nachdenken will aber es kommt immer wieder dieses gefühl das da was is ... #aerger

Das kann doch garnicht sein oder bin heute ES +8

wer kennt das , oder hat das schon mal erlebt
wää und wer gibt mir nen rat was ich davon halten soll

danke

Beitrag von girasoul 05.10.10 - 19:40 Uhr

was soll man dazu sagen? mach einen test und dann wirst du sehen. wir können das ja schlecht beantworten.
ich hatte bis zur 7 woche gar keine symptome und war trotzdem schwanger.
kann alles oder nix sein. kann auch pms sein.

lg, melli

Beitrag von josi-emil 05.10.10 - 19:44 Uhr

he,hört sich gut an!!!
ich habs 3 tage später geträumt....verdrängt...u dieselben symptome wie du gehabt.ja und dann hieß es herzlichen glückwunsch!!
und??würdest du dich freuen???bin gespannt ob pos!!liebe grüße

Beitrag von sako227 05.10.10 - 19:45 Uhr

hmm, das ist schwierig.. SS Beschwerden sind verschieden und jede Schwangere erlebt sie anders..

können leider nicht Wahrsagen..wirst dich wohl bis zum 12ten gedulden müssen..

bzw. evtl. kannst du mit einem 10er schon früher Testen..würde aber trotzdem bis mindestens ES+12 warten

grüße

Beitrag von woelkchen1 05.10.10 - 19:53 Uhr

#rofl Insgesamt bin ich 3x schwanger geworden, als ich so viele SS-Anzeichen hatte, konnte ich mich drauf verlassen, NICHT schwanger zu sein.