Blinddarm

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von jenny008 05.10.10 - 19:40 Uhr

Ich habe seit gesten Morgen im rechten Unterbauch schmerzen. Da ich gestern eh zu meiner Frauenärztin musste meinte diese laut Ultraschall hätte ich eine Zyste. Aber es wird schlimmer und zieht in mein Bein runter und wenn ich mein Bein anziehe zieht es auch. Allerdings wenn ich ihn abtaste schmerzt es nicht.
Kann es der Blinddarm sein ? Ich hatte ende Juli eine Darmspiegelung bei der man auch festgestellt hat das ich wohl dort auch eine Entzündung habe.

lg

Beitrag von anita_12 05.10.10 - 22:52 Uhr

Hallo,

ich hatte schon beides Zyste und Blinddarm-Operation. Was du
beschreibst erinnert mich an meine Beschwerden mit Zysten. Mein
Blinddarm hatte ich gedacht, ich habe meinen Magen verdorben
und war mir sehr schlecht, ich konnte zum Schluß nicht mehr auf
den Beinen stehen.
Wenn du unsicher bist, würde ich auf alle Fälle noch einmal
kontrollieren lassen und eventuell Blutabnehmen und die
Entzündungswerte bestimmen lassen.

LG und Alles Gute
Anita