Was zum Abendessen? HILFE...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnuck3107 05.10.10 - 19:44 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr könnt mir ein paar Tipps geben.

Luca ist jetzt 16 Monate alt und trinkt seit gut einer Woche abends seine Flasche nicht mehr aus. Ich gebe ihm Milumil ab einem Jahr, hat es früher immer gern und leer getrunken, doch jetzt trinkt er nur mehr abends ca. 60 ml, schläft dann gegen halb 8 ein und holt sich den Rest der Falsche gegen 11 Uhr od. 2 Uhr früh ... meistens verschieden.

Habt ihr auch solche Probleme?

Oder was füttert ihr abends euren Kleinen?

Bitte um ein paar Tipps - danke!

Schönen Abedn...:-D

Beitrag von tragemama 05.10.10 - 19:47 Uhr

Hallo,

Christina ist 11 Monate alt und isst schon längst ganz normal mit uns zu Abend, also Brotzeit oder warmes Essen, was es halt so gibt.

LG Andrea

Beitrag von schnuck3107 05.10.10 - 19:51 Uhr

Ach so...und schläft deine Kleine dann auch durch? Oder wird sie in der Nacht munter od. durstig von dem Abendessen?

Beitrag von tragemama 05.10.10 - 20:42 Uhr

Ähm - darüber mache ich mir ehrlich gesagt nicht so viele Gedanken. Sie kommt zwischen einmal und sehr oft nachts zum Stillen, das ist unterschiedlich. Stört mich aber nicht sehr, sie schläft neben mir im Beistellbett und ich kann direkt weiterschlafen nach dem Stillen.

VG Andrea

Beitrag von juliafroese 05.10.10 - 21:07 Uhr

Pauline hat mit 16 Monaten durch geschlafen und hat Abends weizen hafer hirse brei gegessen, mit pürrierten obst.

probier es mal mit brei oder halt brot.. vielleicht möchte er jetzt was richtiges.