Lasst ihr euch sagen was es wird ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juljana 05.10.10 - 19:52 Uhr

Ich bin jetzt in der 20 SSW und habe am Donnerstag Termin zum großen Ultraschall aber ich weiß nicht so recht ob ich es mir sagen lassen soll wenn man es sieht oder ob ich mich lieber Überraschen lassen soll !

bei den anderen 5 habe ich immer gewusst was es wird aber diemals bin ich so unentschloßen mein Mann möchte es auf Gar keinen Fall Wissen !

Wie macht ihr das ?#kratz

Wünsche euch einens chönen Abend#winke

Beitrag von kathrinsche1 05.10.10 - 19:53 Uhr

Ich habs mir sagen lassen, bin immer so neugierig :-)

Beitrag von pfeffer27 05.10.10 - 19:56 Uhr

NÖ! Wir haben es uns auch bei keiner SS sagen lassen und jetzt auch nicht! Wir könnens nicht umtauschen und es ist uns egal ob Junge oder Mädchen, hauptsache es ist gesund( abgedroschen, oder?)! Ausserdem ist das gerate aller sehr lustig!!! ;-)
Klamotten kaufen ist dann auch spannender weil man nie weiß ob man was neutrales findet! Ich finds super!
LG Pfeffer mit Alex an der Hand, Max im Herzen und Krümel im Bauch!

Beitrag von steffi2107 05.10.10 - 19:58 Uhr

Hi,

ich habs mir in der ersten Schwangerschaft nicht sagen lassen und das war so schön bei der Geburt.
Allerdings weiß ich nicht ob ich das jetzt nochmal durchhalte, aber ich werde es versuchen.
Mein Mann möchte es wieder nicht wissen.

LG Steffi

Beitrag von ina175 05.10.10 - 20:09 Uhr

Ich lasse mich überraschen. Bei Marius wussten wir es und jetzt möchte ich es nicht. Mein Mann möchte es wissen und er weiß es auch schon. Ist bei der FD auch bestätigt worden.

Ich finde es viel schöner es nicht zu wissen. Da ich nicht weiß, ob ich bei einem Geschlecht nicht ein wenig enttäuscht wäre und das möchte ich nicht.

Wen mich jemand fragt, ob ich weiß was es wird antworte ich: Ja, ein Baby :-p

LG, Ina

Beitrag von qrupa 06.10.10 - 08:44 Uhr

Wir haben es uns schon bei unserer Tochter nicht sagen lassen udn dieses Mal auch nicht. Es war beim ersten mal einfach zu schön selbst nachsehen zu können ob es ein Mädchen oder ein Junge ist. es gibt nurnoch so wenig echte Überraschungen, da wollen wir uns die eine nicht nehmen lassen. Und auch das einkaufen bzw Zimmergestaltung in neutralen Farben fanden wir nicht schwer. Man muß sich halt zwei Namen überlegen, aber das ist auch eigentlich das schwerste dabei.
meinem FA hab ich direkt vorm US gesgat dass er nichts verraten soll falls er was sieht und er hat nie weiter nachgefragt, so dass wir gar nicht in versuchung kommen konnten.

LG
qrupa